Limit Up (1989)

Limit Up Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Casey, bis dato als Botin angestellt, will sich als Frau an der Börse durchsetzen und Maklerin für Sojabohnen werden. Da lernt sie die geheimnisvolle Nike kennen, die die Marktentwicklung auf unglaubliche Weise vorhersagen kann. Sie verspricht Casey eine große Karriere, wenn sie ihre Seele dem Teufel verkauft. Casey willigt ein und macht mit Vorabinfos einen Karrieresprung. Als Nike jedoch von ihr fordert, durch eine Preisspekulation künstlich eine Hungersnot hervorzurufen, weigert sie sich und treibt stattdessen die Sojabohnenpreise nach unten. Als Casey vor den Trümmern ihrer Karriere steht, entpuppt sich Nike als Engel.

Eine Frau setzt sich unter dem Einfluß übersinnlicher Mächte an der Börse durch. Konventionell gehaltene Hochfinanz-Komödie mit “RoboCop”-Star Nancy Allen fürs Familienpublikum.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Brian De Palmas Ex-Gattin Nancy Allen (“Blow Out”, “RoboCop”) spielt die Hauptrolle in dieser gut besetzten Börsenkomödie, in der übersinnliche Kräfte auf den für Laien schwer verständlichen Markt einwirken. Charakterstar Dean Stockwell (“Die Mafiosi-Braut”) als knallharter Broker und Ray Charles als musizierender Gott tauchen in weiteren Rollen auf. Anders als in “Big Business” oder “Wall Street” wird hier die Börsenhektik zum erstrebenswerten Traum vom Glück. Das amüsant-possierliche Geschehen ist nette Familienunterhaltung – hübsch und konventionell.

Darsteller und Crew

Kommentare