Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Land of the Free (1997)

Land of the Free Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Amerikas rechtsradikale Milizen stehen kurz davor, ihren nebenberuflich als Terroristen tätigen Spitzenkandidaten Carvell auf einen Senatorensessel zu hieven. Der einzige, der Carvells Triumph jetzt noch stoppen könnte, ist dessen ebenso gesetzestreuer wie gutinformierter Wahlkampfleiter Jennings. Als Jennings Anstalten macht, mit dem FBI zu kooperieren, vergreifen sich Carvells Männer an seiner Familie. Das ist zuviel für Jennings: der versierte Kampfsportler zieht auf einen Ein-Mann-Rachefeldzug.

Jennings, Wahlkampfleiter des rechtsradikalen Kandidaten Carvell, macht Anstalten, mit dem FBI zu kooperieren. Als sich deswegen Carvells Männer an Jennings Familie vergreifen, geht Jennings auf Ein-Mann-Rachefeldzug. Jeff Speakman nimmt es hier mit ganzen Hundertschaften auf und serviert uns ein Action-Dauerfeuerwerk.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bewaffnet nur mit einem Holzfällerhemd und zwei Fäusten, mit denen er Nägel in Wände schlagen könnte, nimmt es Jeff Speakman (“Eine perfekte Waffe”) mit Hundertschaften wild um sich schießender Bösewichte, Pepin/Merhis Pyroabteilung und William “Captain Kirk” Shatner persönlich auf. Inhaltlich superschlichter, keine Minute langweiliger Dauerfeuerreißer der Marke “Einer gegen Alle”, dem – wie seinem Helden – ein wenig mehr Selbstironie gut zu Gesicht stände. Top 30 sollten möglich sein.

Darsteller und Crew

Kommentare