Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

L' île de Black Mór (2004)

L' île de Black Mór Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

L' île de Black Mór: Französischer Zeichentrickfilm, in der ein 15-jähriger auf der Suche nach einem Piratenschatz sein Coming-of-Age erlebt.

Cornwall, 1803: Die einzige Freude im Leben des 15-jährigen Waisenjungen Kid besteht in den Geschichten vom Piraten Black Mor, in die er sich jeden Abend vertieft. Als der Direktor sich weigert, Kid aus dem einem Gefängnis gleichenden Waisenhaus zu entlassen, flüchtet er, stiehlt das Boot der Küstenwache und heuert eine kleine Mannschaft an. Gemeinsam mit seiner Crew begibt sich Kid auf die Suche nach der sagenumwobenen Insel von Black Mor, auf der der Schatz des Piraten versteckt sein soll.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Französischer Zeichentrickfilm von Jean-François Laguionie (“Kwom und der König der Affen”), der Erinnerungen an Robert Louis Stevensons “Die Schatzinsel”, aber auch an “Das große Rennen von Belleville” weckt. Die Suche nach dem Piratenschatz bildet den Hintergrund für das Coming-of-Age der Hauptfigur des Films, der trotz einfacher Animation durch wohlüberlegte Farbauswahl, den Score und die Musikeinlagen zu gefallen weiß. Der Film wurde weltweit erfolgreich auf (Kinderfilm-) Festivals gezeigt.

Darsteller und Crew

Kommentare