Killer Tongue (1996)

Killer Tongue Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Nach einem Überfall flüchten Candy und Johnny unter Zurücklassung ihrer wenig erfreuten Gehilfen in die Wüste, wo allerhand Abenteuer auf sie warten: So landet Johnny in einem seltsamen Straflager, während Candy nach einem Intermezzo hinter Klostermauern von einer außerirdischen Substanz nascht und in der Einöde zur Drachenfrau mit meterlanger Zunge mutiert. Während die höchst eigenmächtige Zunge fortan Candys Stundenplan diktiert, findet Johnny in einer stummen Klosterschwester eine neue Freundin.

Candy und Johnny stranden in der Wüste, wo Candy zur Drachenfrau mit meterlanger Zunge mutiert und Johnny in einer stummen Klosterschwester eine Freundin findet. Weniger die Handlung, sondern grellbunter Unsinn, gemischt aus Horrorkomödie, Tarantino-Einflüssen und Genrezitaten, prägen diesen Film.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Wem die Inhaltsangabe von “Killer Tongue” spanisch vorkommt, der liegt ganz richtig, denn aus hispaniolischer Produktion stammt dieses verrückte Konglomerat aus Horrorkomödie, Tarantinoeinflüssen und Genrezitaten auch. In der Tradition eines “Action Mutante” fackelt Newcomer Alberto Sciamma ein ebenso sinnloses wie geschmacksresistentes Effektfeuerwerk ab, dessen Unterhaltungswert je nach Bereitschaft des Zuschauers, sich auf grellbunten Unsinn einzulassen, sinkt oder fällt.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.