Kill Your Darling (2009)

Kill Your Darling Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Kill Your Darling: Mystery-Thriller in der Nachfolge von "Gonger", der als Multimedia-Pilotprojekt im Internet begann.

Im Berlin der Zwanziger trieb ein Massenmörder sein Unwesen, der wegen seiner grausigen Untaten den Spitznamen “Fratzenschneider” bekam. 90 Jahre später wiederholen sich die Ereignisse. Ein junger Mann, der nach einem Unfall das Gedächtnis verloren hat, sucht fieberhaft nach seinen verschwundenen Freunden. Er findet schließlich Hinweise, dass der Täter von heute und der Unhold von damals ein und dieselbe Person sind, ahnt allerdings noch nicht, dass die Wahrheit in Wirklichkeit noch viel grässlicher ist.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Optisch knüpft der im Internet als Multimedia-Pilotprojekt initiierte Mystery-Thriller nahtlos an Vorläufer wie “Gonger” (ebenfalls von Regisseur Christian Theede) an. Philip Timmes Bildgestaltung sorgt mit einfachen, aber wirkungsvollen Lichteffekten für die richtige Grusel-Atmosphäre. Gerade die Darbietungen der jungen Akteure wirken allerdings mitunter recht dilettantisch. Die Auflösung der Schauergeschichte ist allerdings ein echter Knüller und macht große Lust auf eine mögliche Fortsetzung.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • ProSieben: TV-Film "Kill your Darling" erzielt schlechte Quoten

    Am Montagabend, 26. Oktober 2009, zeigte der Sender ProSieben den TV-Film „Kill your Darling“ und viel damit gnadenlos bei den Zuschauern durch. Nur 1,47 Millionen Zuschauer ab drei Jahren interessierten sich für den Mystery-Horror-Thriller. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag somit bei mageren 4,5 Prozent. In der Zielgruppe sah es ebenfalls schlecht aus: Lediglich 1,1 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer...

  • ProSieben produziert TV-Thriller "Kill your Darling"

    Der Sender ProSieben dreht zurzeit den TV-Thriller “Kill Your Darling”. Zusätzlich gibt es bereits vor der Ausstrahlung 30 dreiminütige Episoden im Internet, sogenannte Webisodes. Auf ProSieben.de kann man bei der interaktiven Jagd nach einem Serienkiller mitmachen. Man unterstützt Tim (22) bei der Suche nach dessen Freunden, die nach einer Party im Club 'Kill your Darling' spurlos verschwunden sind. Nur über Handy...

  • Handy-Soap "Kill your darling" bald im Fernsehen

    Die von der Filmproduktionsfirma Ufa ursprünglich für das Handy entwickelte Soap “Kill your darling” soll demnächst im Fernsehen ausgestrahlt werden. Dies bestätigte Susanne Stürmer, Geschäftsführerin der Ufa. Die Soap war vor zwei Jahren eigens für Mobiltelefone konzipiert worden, ist dort aber nie angelaufen. Jetzt zeichne sich die Gelegenheit ab, den Stoff als TV-Movie ins Fernsehen zu bringen, so Stürmer...

Kommentare