God's Qutlaw (1986)

God's Qutlaw Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

God's Qutlaw: Christliches Drama, das dem Schicksal des englischen Bibelübersetzers William Tyndale gewidmet ist.

In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts widmet sich der Engländer William Tyndale einem gefährlichen Unterfangen: Er hat vor, die Bibel ins Englische zu übersetzen und drucken zu lassen. Dadurch zieht er sich nicht nur den Unmut der katholischen Kirche zu, sondern auch den von König Heinrich VIII., der ihn verfolgen lässt. Tyndale flieht auf den Kontinent, wo ihm sein Vorhaben unter widrigen Umständen gelingt. Doch die gedruckte Bibel-Übersetzung von Tyndale wird durch die Engländer verboten und er selbst zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Christliches Drama, das dem Schicksal William Tyndales gewidmet ist, der mit seiner Übersetzung der Bibel ins Englische einem breiteren Bevölkerungskreis als zuvor ein Verständnis der Schrift ermöglichen wollte und dieses vor allem der katholischen Kirche nicht genehme Unterfangen mit dem Leben bezahlen musste. Im Gegensatz zu sonstigen von christlichen Enthusiasten geschaffenen Filmen kann “Geächtet im Namen Gottes” in Gestalt des Theatermimen Roger Rees mit einem professionellen Schauspieler in der Hauptrolle aufwarten.

Darsteller und Crew

Kommentare