Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

News

"Findet Dorie": Dorie verliert sich selbst im neuen TV-Trailer

Ganze 13 Jahre ist es inzwischen her, seit uns Pixar mit “Findet Nemo” einmal mehr verzaubert hat. Das maritime Abenteuer geht nun in die zweite Runde und wird sich 2016 auf den vergesslichen Palettendoktorfisch Dorie konzentrieren, deren Problem uns nun in einem neuen TV-Trailer ins Gedächtnis gerufen wurde. 

Das Kinojahr 2016 ist erst zwei Monate alt und hält folglich noch einige große Filme für uns bereit, auf die sich viele bereits freuen. Titel wie “Captain America 3: Civil War“, “Rogue One: A Star Wars Story” oder “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” wollen dieses Jahr viele Zuschauer ins Kino locken, aber auch für die ganze Familie gibt es wieder einige Filme zur Auswahl.

Animationsfilme 2016: Diese Filme verzaubern die ganze Familie

Unter anderem startet mit “Findet Dorie” die lang ersehnte Fortsetzung von “Findet Nemo“. Der erste Teil überzeugte 2003 mit einer persönlichen Geschichte, die spielend zwischen dramatischen und fröhlichen Momenten wechseln konnte. Dass die Macher im Hinblick auf den Humor in 13 Jahren Pause nichts verlernt haben, zeigt uns der neueste TV-Trailer zum Animationsfilm, der bereits den nächsten Trailer für die kommende Woche ankündigt.

TV-Trailer zu “Findet Dorie”

In “Findet Dorie” geht es diesmal um die vergessliche Fisch-Dame (im Original gesprochen von Ellen DeGeneres; im Deutschen von Anke Engelke), die sich ganz untypisch plötzlich wieder an etwas erinnert. Angestachelt von Erinnerungen aus ihrer Kindheit begibt sie sich auf die Suche nach ihren Eltern, wobei sie einige Abenteuer überstehen muss und dabei neue Freunde kennenlernt.

“Findet Dorie” startet hierzulande am 29. September 2016 und wir wohl im Wettbewerb mit anderen Familien-Filmen allein durch seine vertrauten Charaktere kaum Schwierigkeiten haben, ein Publikum für sich zu gewinnen. Da es sich hierbei um die Fortsetzung eines hochgelobten Films handelt, sind die Erwartungen auf der anderen Seite aber entsprechend gewaltig und es bleibt nur zu hoffen, dass “Findet Dorie” dem gerecht wird.

Kommentare

}); });