Falling in Love Again (1980)

Falling in Love Again Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Harry Lewis ist in der Krise. Statt ein großer Architekt zu werden, besitzt er mit seiner Frau Sue ein Modegeschäft in Kalifornien. Eine Reise mit Frau und Kindern in seine Heimatstadt New York soll die Langeweile aus der Ehe vertreiben. Unterwegs erinnert er sich an die guten alten Zeiten in der Bronx der 40er Jahre, an die alte Clique und das Werben um seine Frau Sue, die einer weit besser situierten Familie als er entstammt. In New York angekommen, muß er feststellen, das wenig so geblieben ist, wie es war. Dafür entdecken er und Sue wieder ihre Liebe füreinander.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nostalgisches und romantisches Drama um einen Träumer in der Lebenskrise. Elliot Gould (“M.A.S.H.”) und Susannah York (“Mio, mein Mio”) spielen die Hauptrollen, Superstar Michelle Pfeiffer (“Mafiosi Braut”, “Tequila Sunrise”) liefert hier ihr Spielfilmdebüt. Dem seinerzeit (1980) 20jährigen Regisseur und Drehbuchautor Steven Paul (“Slapstick”) gelingen mit seinem Erstling zwar hübsche Reminiszenzen an das New York der 40er Jahre, insgesamt fehlt es seinem Film jedoch an Charme und Überzeugungskraft, um ein nicht so geduldiges Publikum über die volle Distanz zu fesseln.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.