Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Entelköy gegen Efeköy (2011)

Originaltitel: Entelköy Efeköy'e Karsi
Entelköy gegen Efeköy Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Entelköy gegen Efeköy: Komödie über türkische Umweltaktivisten, die in einem ägäischen Dorf mit den ansässigen Bewohnern über den Bau eines Kohlekraftwerks streiten.

Auch in der Türkei gibt es sie, die Öko-Aktivisten, die für ihre Vision von einer besseren Welt einstehen und ihre Lebensweise danach ausrichten. Einige lassen den Worten Taten folgen und verlassen die Stadt, um in einem ägäischen Dorf einen Neuanfang nach ihren Vorstellungen zu starten. Da passt der Bau eines örtlichen Kohlekraftwerks natürlich gar nicht in das Ideal eines Umweltaktivisten. Prompt liegen sich die Naturfreaks und die ansässigen Dorfbewohner in den Haaren, was reichlich chaotische Vorkommnisse nach sich zieht.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • In dieser heiteren Komödie von Yüksel Aksu (“Dondurmam Gaymak”) prallen Welten aufeinander: Stadt und Land, Ost, West, Nord, und Süd – und das Spiel mit den Klischees geht voll auf. Für Überraschungseffekte ist auch gesorgt, denn plötzlich tauchen bekannte Gesichter wie das der Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Claudia Roth, des ehemaligen Staatsministers Yüksel Yalova und des Sängers Bulutsuzluk Özlemi auf der Leinwand auf.

Darsteller und Crew

Kommentare