Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

News

"Ein ganzes halbes Jahr": Dieser Trailer will euch zu Tränen rühren

Euch stiegen bei “Ziemlich beste Freunde” die Tränen in die Augen? Dann solltet ihr “Ein ganzes halbes Jahr” nicht verpassen. Denn als wäre die Geschichte der französischen Tragikkomödie nicht emotional genug, wird in der Verfilmung des Bestsellers noch eine Schippe draufgelegt und die Beziehung zwischen Pfleger und Gepflegtem um eine romantische Komponente angereichert, wie ihr im ersten Trailer zu dem Liebesfilm selbst sehen könnt. 

Die Hauptrolle in “Ein ganzes Halbes Jahr” bekleidet “Game of Thrones”-Star Emilia Clarke, die sich bei dem Nachnamen ihrer Figur glücklicherweise nicht groß umstellen muss. Sie spielt Louisa Clark, ein lebensfrohes, aber durchaus verplantes Mädchen, das verzweifelt einen Job sucht. Da trifft es sich ganz gut, dass William Traynor (Sam Claflin) eine Pflegerin braucht. Will ist querschnittsgelähmt und hat seitdem seinen Lebenswillen verloren, wobei ihm die Frohnatur Lou natürlich helfen kann.

Erkennst du diese 30 romantischen Komödien anhand eines Bildes?

Dass sich die beiden trotz ihrer anfänglichen Abneigung annähern und Gefühle füreinander entwickeln, könnt ihr im ersten Trailer zum romantischen Liebesfilm “Ein ganzes halbes Jahr” sehen.

Erster Trailer zu “Ein ganzes halbes Jahr”

Die Handlung erinnert stark an “Ziemlich beste Freunde”, in der sich ebenfalls ein lebensfroher Pfleger um einen deprimierten Rollstuhlfahrer kümmert. Obwohl die beiden sich zu Beginn nicht leiden können, merken sie bald, dass sie viel vom anderen lernen können und bauen eine Freundschaft auf – nur dass es in “Ein ganzes halbes Jahr” eben eine Liebesbeziehung ist.

“Ein ganzes halbes Jahr” basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Jojo Moyes, der im Januar 2012 veröffentlicht wurde. Die männliche Hauptrolle bekleidet Sam Claflin, der einer anderen Romanverfilmung seinen endgültigen Durchbruch zu verdanken hat, denn in der “Hunger Games”-Reihe verkörperte er Finnick Odair. Emilia Clarke wiederum trifft in dem Liebesfilm mit Charles Dance auf einen Serien-Kollegen aus “Game of Thrones”.

“Ein ganzes halbes Jahr” könnt ihr in deutschen Kinos ab dem 23. Juni 2016 sehen.

Kommentare

}); });