Die im Dreck krepieren (1969)

Originaltitel: Dio è con noi
Die im Dreck krepieren Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Die im Dreck krepieren: Kriegsdrama, in dem Nazis auch im Gefangenenlager ihre Herrschaftsansprüche geltend machen.

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges dient ein ehemaliges Konzentrationslager in den Niederlanden als Gefangenenlager der Alliierten. Geleitet wird es von dem kanadischen Offizier Miller, der sich von der Diszipliniertheit seiner deutschen Gefangenen durchaus beeindruckt zeigt. Die Lage spitzt sich zu, als die von Oberst von Bleicher angeführten Deutschen zwei ebenfalls inhaftierte Wehrmachtsdeserteure zum Tode verurteilen und von Bleicher von Miller verlangt, dass die Strafe umgesetzt werden soll.

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bedrückendes Kriegsdrama, das auf einer wahren Begebenheit beruht und sich bei Abwesenheit von Kampfhandlungen als Schauplatz weitestgehend auf das Gefangenenlager beschränkt. Dort kommt es zum Psychokrieg zwischen Richard Johnsons Lagerkommandanten und Helmuth Schneiders eingefleischtem Obernazi, während Franco Nero einen der beiden Deserteure spielt, die nach dem Willen der Deutschen hingerichtet werden sollen. Für die Qualität der Filmmusik bürgt Ennio Morricone.

Darsteller und Crew

Kommentare