Die Frauen (1939)

Originaltitel: The Women
Die Frauen Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Die Frauen: Frauenspezialist George Cukor lässt in seiner bissigen Komödie 139 Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts auftreten - und keinen einzigen Mann.

Bei der Maniküre erfährt High-Society-Ehefrau Mary Haines, dass sie von ihrem Mann mit der Parfümverkäuferin Crystal betrogen wird. Bei einer Modenschau kommt es zu einer spektakulären Konfrontation zwischen den beiden Konkurrentinnen, und nachdem Mr. Haines die Finger nicht von Crystal lassen will, lässt sich Mary scheiden. Zwei Jahre später erfährt sie durch ihre Tochter, wie unglücklich ihr mittlerweile mit Crystal verheirateter Ex ist, und beschließt, ihn mit allen Mittel zurück zu gewinnen.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Frauenspezialist George Cukor (“My Fair Lady”) lässt nur einen Monat, nachdem er als Regisseur von “Vom Winde verweht” gefeuert wurde, die Puppen tanzen. 139 Frauen reden, kratzen, beißen und kämpfen, und natürlich alles nur aus einem Grund: den Männern. Die wiederum glänzen in dieser bissigen Komödie durch völlige Abwesenheit, was jedoch angesichts der Starbesetzung mit Norma Shearer, Joan Crawford, Rosalind Russell und Joan Fontaine nicht weiter ins Gewicht fällt.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Clooney stiehlt Golden Globe

    Am Set zu "Up In The Air" war Regisseur Jason Reitman vor George Clooneys Streichen sicher. Bei der Golden Globe Verleihung nicht.

  • Warner: Film-Neuheiten im März 2008

    Das filmische DVD-Highlight von Warner im März 2008 stellt der Fantasy-Abenteuerfilm “Die Legende von Beowulf” da. Die Informationen zur DVD sind derzeit noch unvollständig. So ist im Moment noch nicht bekannt, ob auch auf der DVD, wie auf den HD-Medien, der Directors Cut des Films enthalten sein wird. Als Extras wurden gelöschte Szenen sowie eine Reihe von Featurettes enthalten sein.Die restlichen Neuheiten richten...

  • 'The Women' bekommt prominente Gesichter

    Screwball-Comedys sind immer seltener in der heutigen Zeit. Das dachte sich wohl auch Regisseurin Diane English, bekannt von der TV-Serie Murphy Brown. Da es auch nicht so einfach ist, mit einer solchen Komödie den richtigen Ton zu treffen, plant sie das Remake von The Women und schrieb auch gleich das Drehbuch dazu. Der Klassiker von George Cukor aus dem Jahre 1939 wird durch eine Riege von Schauspielerinnen aufgefrischt...

  • Meg Ryan und Eva Mendes in "The Women"

    Drehbuchautorin Diane English führt Regie in dem Remake der Komödie “The Women” von George Cukor aus dem Jahr 1939. Zum Cast zählen Meg Ryan (“Die Promoterin”), Annette Bening (“Open Range – Weites Land”), Eva Mendes (“Hitch – Der Date Doktor”), Jada Pinkett Smith (“Matrix 3: Revolutions”), Debra Messing (“The Wedding Date”) und Candice Bergen (TV-Serie “Boston Legal”). Sie spielen Freundinnen, die Probleme mit ihren...

Kommentare