Der rosarote Panther kehrt zurück (1975)

Originaltitel: The Return of the Pink Panther
Der rosarote Panther kehrt zurück Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Der rosarote Panther kehrt zurück: Peter Sellers sorgt zum dritten Mal als tollpatschiger Inspektor Clouseau für Chaos.

Als der berühmte Diamant “der Rosarote Panther” aus einem Museum in Lugash gestohlen wird, wendet sich das Land mit der Bitte an Frankreich, der berühmte Inspektor Clouseau möchte sich des Falles annehmen. Clouseau, mittlerweile von seinem labilen Vorgesetzten Chefinspektor Dreyfus zum Streifendienst verdonnert, nimmt mit Freude die Ermittlungen auf und hat auch schon bald seinen alten Erzfeind, “das Phantom” Sir Charles Litton, als Übeltäter in Verdacht.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nachdem sich zuvor Alan Arkin mit nur mäßigem Erfolg als tollpatschiger Inspektor Clouseau versucht hatte, hauchte Peter Sellers 1975 seiner legendären Figur neues Leben ein. Wie gewohnt souverän inszeniert von Blake Edwards, konnte der Film an den ursprünglichen Erfolg der 1963 mit “Der rosarote Panther” gestarteten Reihe anknüpfen und bietet neben den gewohnt absurden Verkleidungen und den Kämpfen Clouseaus mit seinem Diener Kato (Burt Kwouk) die Begegnungen des Inspektors mit dem Affen, dem Papagei und – vor allem – dem Staubsauger.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.