Der Prinz aus Zamunda (1988)

Filmhandlung und Hintergrund

Superkomödie mit dem amerikanischen Megastar Eddie Murphy unter der Regie von John Landis (“Die Glücksritter”). Mit seinem Kumpel Arsenio Hall (in Amerika bereits mit einer eigenen TV-Show geehrt) bietet Eddie wieder einmal Familienunterhaltung vom Feinsten. Der überwältigende Kinoerfolg des Films wurde in den USA mittlerweile zur TV-Serie umgemünzt. Auf Video Spitzenumsätze!

Prinz Akeem flieht auf der Suche nach der Traumfrau vom heimischen Zamunda in den New Yorker Stadtteil Queens. Mit seinem Vetter Semmi gibt er sich als armer Student aus und beginnt die Brautschau in Bars und Dicotheken. Schließlich verliebt er sich in die Tochter eines Hamburger-Braters, deretwegen er einen Job im Schnellimbiß annimmt. Mitten ins Liebeswerben des Prinzen stoßen urplötzlich dessen Eltern, die sich auf den Weg gemacht haben, um herauszufinden, wofür der Sprößling plötzlich Unmengen von Geld ausgibt.

Der erfolgreiche Film mit E. Murphy zeigt den Superstar als afrikanischen Prinzen auf Brautschau in New York und in drei weiteren kleinen Rollen. Megahit!

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (Ø 0)
    0
    0
    0
    0
    0
So werten die Kritiker (Ø 0)
    0
    0
    0
    0
    0

Cast und Crew

News und Stories

  • Der US-Kinosommer steht vor der Tür und mit ihm die größten Popcornfilme des Jahres. Doch auch bei großen Namen und erfolgreichen Filmthemen - der Erfolg solcher Blockbuster ist lange nicht vorprogrammiert.

  • Eddie Murphy spielt in der Action-Komödie "Johnny Blaze" einen Ex-Rapper, der als Privatdetektiv Kriminalfälle in der HipHop-Szene löst.

Bilder

Kommentare