d Nie wieder New York (1970)

Originaltitel: The Out-of-Towners
d Nie wieder New York Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

d Nie wieder New York: Jack Lemmon und Sandy Dennis verlieren sich im Central Park.

George Kellerman will mit seiner Frau aus der Provinz von Twin Oaks, Ohio, nach New York reisen, um ein Bewerbungsgespräch zu führen. Die Fahrt wird ein Wettlauf mit Katastrophen. Das Flugzeug darf nicht landen, ein Zug fährt ihnen vor der Nase davon, Busfahrer streiken, in New York regnet es. Von einem explodierenden Straßensprenkler wird George halb taub. Schließlich ist auch das letzte Hotelzimmer vergeben. George nimmt das Vorsprechen wahr, wird angenommen, entscheidet sich aber, mit Gwen nach Twin Oaks zurückzukehren.

Ein Ehepaar aus Ohio erlebt schon in der ersten Urlaubsnacht in New York alle denkbaren Katastrophen, die einem im Großstadtalltag nur widerfahren können.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Das Drehbuch zur Zivilisationskatastrophe stammt von Bühnenautor Neil Simon (“Ein seltsames Paar”) und hetzt Jack Lemmon und Sandy Dennis pausenlos von einem Missgeschick zum nächsten, bis Lemmon durch einen Cracker-Krümel das letzte Stück des Vorderzahns abbricht und er durch die Zahnlücke zischt und pfeift. Lemmon als provinzieller Stadtneurotiker, der jeden unfreundlichen Mitmenschen verklagen will (und sich seinen Namen notiert), ist ein Hochgenuss. Remake 1999 als “Schlaflos in New York” mit Steve Martin und Goldie Hawn.

Darsteller und Crew

Kommentare