Bubba Ho-tep (2002)

Bubba Ho-tep Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Bubba Ho-tep: Die "wahre" Geschichte von Elvis Presley und seinem angeblichen Tod, basierend auf der ausgezeichneten Kurzgeschichte des amerikanischen Kultautors Joe R. Lansdale.

Elvis ist ein alternder Bewohner eines Altersheims in Texas und hat seine Identität Jahre vor “seinem Tod” mit einem Elvis-Doppelgänger getauscht, dann leider die Gelegenheit zum Rücktausch verpasst. Elvis ist befreundet mit Jack, der sich selbst für John F. Kennedy hält. Gemeinsam kämpfen die Rentner gegen eine böse ägyptische Mumie, die über ihr behütetes Zuhause herfällt.

In einem heruntergekommenen texanischen Altersheim wohnen Elvis Presley und John F. Kennedy. Der eine tauschte einst den Platz mit einem Elvis-Doppelgänger, um mal seine Ruhe zu haben, der andere wurde vom Geheimdienst kalt gestellt und schwarz lackiert, weshalb ihn nun jeder für einen Farbigen hält. Jetzt kommen die alten Herren einer Verschwörung auf die Schliche, die ihre Schicksale noch übertrifft: In den Fluren des Altersheims treibt die Mumie eines Pharaos ihr Unwesen und stiehlt die Seelen der Pensionäre.

In einem texanischen Altersheim kommt es zum Clash der Könige zwischen Elvis Presley und einem vor 3000 Jahren verstorbenen Pharao. Mit Liebe gemachter Horrorspaß.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (4)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Basierend auf der ausgezeichneten Kurzgeschichte des amerikanischen Kultautors Joe R. Lansdale erzählt “Bubba Ho-tep” die “wahre” Geschichte darüber, was wirklich mit Elvis Presley geschah. Noch interessanter an dieser skurrilen Independent-Komödie mag das Comeback von Bruce Campbell sein, der seit “Armee der Finsternis” nicht mehr in einer Hauptrolle zu sehen war. Regie führte Horror-Spezialist Don Coscarelli (“Das Böse”).

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Bruce Campbell will Horror-Expendables

    Bruce Campbell stieg als Ash aus der Tanz der Teufel-Reihe (Original: Evil Dead) zur Ikone des Horror-Trash-Kinos auf. Kultverdächtig sind überdies Filme wie Bubba Ho-Tep, in dem er einen abgehalfterten Elvis-Klon mimt, der im Altersheim gegen Dämonen kämpft. Unvergessen auch seine Kurzauftritte in Sam Raimis Spider-Man-Trilogie. Zuletzt produzierte er gemeinsam mit Buddy Raimi das Evil Dead-Remake. Und nun bringt...

  • e-m-s: "Bubba Ho-Tep" im Februar 2010

    Die e-m-s new Media hat für den 26. Februar 2010 die Horror-Komödie “Bubba Ho-Tep” mit Bruce Campbell auf Blu-ray angekündigt. Diese präsentiert den Film mit DTS HD Master Audio-Tonspuren in Deutsch und Englisch und besteht aus zwei Discs mit insgesamt mehr als drei Stunden an Bonusmaterial. Die Blu-ray selbst enthält zwei Audiokommentare, den Trailer sowie ein Vorwort. Die restlichen Extras finden sich auf einer...

  • Hellboy als Elvis-Vampir

    Bruce Campbells Darstellung als Elvis in "Bubba Ho-tep" gilt als Kult. Für die Fortsetzung haben die Macher einen ebenbürtigen Nachfolger gefunden: Ron Perlman.

  • e-m-s: Kauf-Neuheiten im Mai 2007

    Die e-m-s new Media hat ihr Kauf-Programm für den Mai 2007 bekannt gegeben. Darunter finden sich auch eine Reihe von Musik-Titeln, die neben der DVD auch eine Audio-CD enthalten. Zum Teil erscheinen diese in zwei Versionen, die sich jedoch nur in der Verpackung unterscheiden und somit die Wahl zwischen einer DVD- oder einer CD-Verpackung erlauben.Bei den Film-Neuheiten ist insbesondere die kultige Horror-Komödie...

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.