Aki Kaurismäki Collection 02 - Leningrad Cowboys

Aki Kaurismäki Collection 02 - Leningrad Cowboys Poster
Nicht im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Aki Kaurismäki Collection 02 - Leningrad Cowboys: Aki Kaurismäkis zwei Road Movies mit den Abenteuern der schlechtesten Band der Welt sowie ein Mitschnitt eines legendären Open-Air-Konzerts.

“Leningrad Cowboys Go America”: Eine erfolglose Band aus der Tundra sucht ihr Glück in den USA und landet unter den Fittichen ihres ausbeuterischen Managers schließlich in Mexiko. “Leningrad Cowboys Meet Moses”: Unter der Führung ihres Ex-Managers, der sich mittlerweile Moses nennt, wollen die Überlebenden der Leningrad Cowboys aus Mexiko in ihre Heimat zurückkehren. “Total Balalaika Show”: Vor 70.000 begeisterten Zuschauern treten die Leningrad Cowboys in Helsinki gemeinsam mit dem Alexandrow-Chor- und Tanzensemble der Roten Armee auf und geben eine bizarre Mischung aus Rock’n’Roll, Schlagern und Folklore zum Besten.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Durch Aki Kaurismäkis skurriles Road Movie “Leningrad Cowboys Go America” erlangten die Leningrad Cowboys mit ihrer schrägen Musik, den verwegenen Haartollen und den spitzen Schuhen einen Kultstatus, der bei Tourneen der Band auch für ausverkaufte Häuser sorgte. Ein Zeugnis davon legt der Dokumentarfilm “Total Balalaika Show” ab, der einen Auftritt der Musiker mit dem Alexandrow-Chor- und Tanzensemble der Roten Armee vor 70.000 Zuschauern zeigt. Abgerundet wird die Sammlung durch Kaurismäkis Fortsetzung “Leningrad Cowboys Meet Moses”, in dem sich die Band erneut unter Führung von Matti Pellonpää auf den beschwerlichen Rückweg von Mexiko in die Heimat begibt.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Pandora: "Aki Kaurismäki Collection" im Dezember

    Passend zum Kinostart seines neuesten Films “Lichter der Vorstadt” am 21. Dezember wird Pandora Film am 8. Dezember das komplette Achtziger und Neunziger Jahre-Werk des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki erstmals auf DVD veröffentlichen. Die insgemsat 14 Filme und fünf Kurzfilme werden in vier Kollektionen mit je drei DVDs erscheinen. Auf Bonusmaterial wurde auf Wunsch des Regisseurs verzichtet, denn er möchte...

Kommentare