9 1/2 Wochen (1985)

Originaltitel: 9 1/2 Weeks
9 1/2 Wochen Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Die junge Kunsthändlerin Elizabeth stößt auf einem Streifzug durch New Yorks Boutiquen auf den attraktiven, aber undurchsichtigen Yuppie John und läßt sich auf eine spontane Affäre ein. Der obsessive John fordert mehr als schnellen Sex: Er möchte Unterwerfung und totale Hingabe, die neue Eroberung nach seinem Willen formen. Bevor sich Elizabeth endgültig von ihren Gefühlen hinreißen läßt, befreit sie sich aus der Umklammerung.

Eine junge Kunsthändlerin verliebt sich in einen undurchsichtigen Geschäftsmann und verfällt ihm bis zur totalen Hörigkeit. Wie lange das gutgeht, verrät uns schon der Titel. Hochglanzerotik vom ehemaligen Werbefilmer Adrian Lyne (Flashdance) mit Mickey Rourke und Kim Basinger, die hier Bettakrobatik in höchster Vollendung zelebrieren.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Adrian Lyne, Hollywoods Fachkraft für’s Zwischenmenschliche (“Eine verhängnisvolle Affäre”), schuf dieses spektakuläre Erotikdrama, das sowohl Kim Basinger als auch Mickey Rourke über Nacht zu Superstars machte. Die Kritik war von Lynes soften Sadomasospielen im Werbeclip-Ambiente weniger angetan, wohl aber das Publikum: Insbesondere in Europa brach “9 1/2 Wochen” alle Genrerekorde und geriet zum Kultfilm einer ganzen Yuppie-Generation, die es sich sofort mit Erdbeeren und Augenbinde vor dem Kühlschrank bequem machte.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare