Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Champions League live auf Amazon Prime: Alle Spiele und Kosten im Überblick

Champions League live auf Amazon Prime: Alle Spiele und Kosten im Überblick

Champions League live auf Amazon Prime: Alle Spiele und Kosten im Überblick
© IMAGO / Kirchner-Media

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Amazon überträgt ausgewählte Partien der UEFA Champions League 2021/22 exklusiv und live auf Prime Video. Wir verraten, wann und wo ihr für die Königsklasse einschalten müsst.

Olé, olé, olé! In der UEFA Champions League Saison 2021/22 messen sich endlich wieder die besten Fußball-Mannschaften der Welt, um den Sieger der Königsklasse zu küren. Ausgewählte Spiele könnt ihr exklusiv auf Amazon Prime Video verfolgen. Der Streaming-Anbieter hat sich Teile der TV-Übertragungsrechte bis zum Halbfinale sichern können.

Amazon Prime könnt ihr hier 30 Tage gratis testen

Ab wann läuft die Champions League auf Amazon Prime?

Die Playoffs der Champions League starteten bereits am 17. August 2021 auf Prime Video, am 14. September folge der erste Spieltag der Gruppenphase. Am 28. September geht es mit den zweiten Spieltag weiter. Das Dienstags-Topspiel zwischen Borussia Dortmund und Sporting Lissabon wird dann exklusiv auf Prime Video übertragen. Nach einer dreiwöchigen Pause stehen sich am 19. Oktober Ajax Amsterdam und der BVB gegenüber. Anpfiff ist jeweils um 21:00 Uhr. 

Welche Vorteile euch neben der Champions League mit Amazon Prime erwarten, erfahrt ihr im Video:

Welche Champions League Spiele überträgt Amazon Prime?

Amazon Prime Video zeigt insgesamt 16 Spiele der UEFA Champions League Saison 2021/22, darunter zwei Playoff-Partien, sechs Gruppenspiele und acht Begegnungen in der K.O.-Runde bis zum Halbfinale. Die Playoffs sind bereits geschafft; Amazon übertrug die Begegnung zwischen dem AS Monaco und Schachtar Donezk am 17. August (0:1) sowie das Spiel zwischen PSC Eindhoven und SC Benfica am 24. August (0:0). In der Gruppenphase startete Prime Video am 14. September mit der Begegnung zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München (0:3).

Darüber hinaus werden folgende Dienstags-Gruppenspiele exklusiv auf Amazon Prime zu sehen sein:

  • 28. September 2021 um 21:00 Uhr: Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon
  • 19. Oktober 2021 um 21:00 Uhr: Ajax Amsterdam gegen Borussia Dortmund
  • 2. November 2021: 4. Spieltag der Gruppenphase
  • 23. November 2021: 5. Spieltag der Gruppenphase
  • 7. Dezember 2021: 6. Spieltag der Gruppenphase

Welche Mannschaften in den übrigen drei Spielen der Gruppenphase bei Amazon aufeinandertreffen, ist noch nicht bekannt. Natürlich halten wir euch an dieser Stelle aber auf dem Laufenden. In der Gruppenphase entscheidet sich außerdem, welche Teams ab dem 15. Februar 2022 im Achtel-, Viertel- und Halbfinale gegeneinander antreten.

Alle übrigen 121 Begegnungen der Champions League, also 10 Playoff-Spiele, 90 Gruppen-Matches, 12 Achtelfinal-, sechs Viertelfinal- und zwei Halbfinal-Partien sowie das Finale, sind live auf DAZN zu sehen. Sky zeigt hingegen keine Partien und auch im Free-TV wird es kein Spiel der Königsklasse zu sehen geben.

Champions League Amazon Prime: Kosten

Um die Spiele der Champions League bei Prime Video zu verfolgen, benötigt ihr nichts weiter als eine Mitgliedschaft von Amazon Prime. Diese kostet euch monatlich 7,99 Euro oder aber 69,00 Euro im Jahresabo. Zunächst könnt ihr Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen.

Solltet ihr bereits eine Amazon Prime Mitgliedschaft euer Eigen nennen, kommen keine weiteren Kosten auf euch zu, um in den Genuss der Champions League 2021/22 zu kommen.

Was außerdem für Fußball-Fans interessant sein dürfte: Mit einer Amazon Prime Mitgliedschaft sichert ihr euch neben dem Zugang zu Prime Video auch die Nutzung von Prime Gaming. Dort ist seit dem 1. September 2021 das Spiel FIFA 21 enthalten.

UEFA Champions League bei Amazon: Wie ansehen?

Um die Spiele der Königsklasse bei Amazon Prime Video zu verfolgen, müsst ihr euch zunächst eine Prime Mitgliedschaft zulegen. Ist das geschafft bzw. ihr seid bereits Mitglied, könnt ihr euch mit euren Zugangsdaten bei Amazon einloggen. Unter Prime Video findet ihr schließlich die Kategorie Sport, in der euch am jeweiligen Tag die Partie angezeigt wird, die der Streamingdienst exklusiv zeigt.

Alternativ könnt ihr am Spieltag in der Suchleiste „UEFA Champions League“ eingeben und das gewünschte Spiel auswählen. Amazon Prime Video könnt ihr übrigens über verschiedene Geräte nutzen, beispielsweise über den Browser am PC oder die Amazon-App auf Tablet, Smartphone, Smart-TV oder via Amazon Fire TV Stick.

UEFA Champions League: Highlights bei Amazon Prime Video

Ihr habt keine Zeit, ab 21:00 Uhr einzuschalten, wenn sich die besten Teams in der Königsklasse gegenüberstehen? Direkt nach den Gruppenspielen des jeweiligen Dienstags könnt ihr zusätzlich bei Prime Video einschalten, um euch die Höhepunkte der Matches anzusehen.

Wer kommentiert die UEFA Champions League auf Amazon?

Natürlich wird das Publikum beim abendlichen Fußball-Genuss von hochkarätigen Sportmoderator*innen begleitet: Während der UEFA Champions League kommentieren Sebastian Hellmann und Jonas Friedrich die Spiele für euch. Wer regelmäßig bei Sky einschaltet, dürfte beide Stimmen bereits kennen. An ihrer Seite finden sich Experten wie Benedikt Höwedes, Mario Gomez, Matthias Sammer und Kim Kulig. Shary Reeves ist hingegen als Feld-Reporterin live vor Ort. Unterstützung gibt es von Annika Zimmermann.

Wie gut ihr euch im Fußball auskennt, könnt ihr in unserem Quiz unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.