Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Champions League auf Amazon Prime: Eintracht Frankfurt vs. Tottenham Hotspur im Stream

Champions League auf Amazon Prime: Eintracht Frankfurt vs. Tottenham Hotspur im Stream

Champions League auf Amazon Prime: Eintracht Frankfurt vs. Tottenham Hotspur im Stream
© IMAGO / Eibner

Amazon und DAZN teilen sich die Übertragungsrechte der UEFA Champions League 2022/23. Wann und wo müsst ihr einschalten, um bei eurem Favoriten mitzufiebern?

In der UEFA-Champions-League-Saison 2022/23 messen sich endlich wieder die besten Fußball-Mannschaften der Welt, um den Sieger der Königsklasse zu küren. Ausgewählte Spiele könnt ihr exklusiv auf Prime Video verfolgen, für den Großteil der Partien müsst ihr hingegen auf DAZN einschalten. Die kommenden Begegnungen mit deutscher Beteiligung im Überblick:

  • Dienstag, 4. Oktober 2022, 18:45 Uhr: FC Bayern München – Viktoria Pilsen live auf DAZN
  • Dienstag, 4. Oktober 2022, 21:00 Uhr: Eintracht Frankfurt – Tottenham Hotspur live auf Amazon Prime Video
  • Dienstag, 4. Oktober 2022, 21:00 Uhr: FC Porto – Bayer Leverkusen live auf DAZN
  • Mittwoch, 5. Oktober 2022, 18:45 Uhr: RB Leipzig – Celtic Glasgow live auf DAZN
  • Mittwoch, 5. Oktober 2022, 21:00 Uhr: FC Sevilla – Borussia Dortmund live auf DAZN

Ihr könnt das nächste Spiel der Champions League kaum erwarten? Dann verkürzt die Wartezeit mit den zehn besten Sportfilmen aller Zeiten:

Champions League auf Amazon: Welche Spiele überträgt Prime Video?

Bis zum Halbfinale überträgt Amazon Prime Video pro Spieltag ein Topspiel am Dienstag. Damit bietet euch der Streamingdienst des Versandriesen insgesamt 16 Spiele, die ihr mit einem Amazon-Prime-Abo live streamen könnt. Vier der 16 Partien habt ihr bereits in den Play-offs und während der Gruppenphase zu sehen bekommen. In der Gruppenphase dürft ihr euch dementsprechend noch auf vier weitere Dienstagsspiele freuen, im Achtelfinale zeichnet Amazon für die Übertragung von vier Begegnungen verantwortlich. Im Viertel- und Halbfinale könnt ihr bei jeweils zwei Partien auf Prime Video mitfiebern. Die Vorberichterstattung der 21:00-Uhr-Partien beginnt um 20:00 Uhr.

Folgende vier Spiele zeigt Amazon in den nächsten Wochen in der Champions-League-Gruppenphase:

Die Gruppenspiele von Bayer Leverkusen und RB Leipzig werden nicht auf Amazon Prime Video zu sehen sein. Wenn ihr die CL-Spiele dieser Mannschaften sehen wollt, müsst ihr euch ein Abo bei DAZN zulegen. Noch mehr Fußball sichert ihr euch mit dem DAZN-Sky-Kombi-Deal:

Champions League Amazon Prime: Kosten

Um die Spiele der Champions League bei Prime Video zu verfolgen, benötigt ihr nichts weiter als eine Mitgliedschaft von Amazon Prime. Diese kostet euch monatlich 8,99 Euro oder aber 89,90 Euro im Jahresabo. Zunächst könnt ihr Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen. Solltet ihr bereits eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft euer Eigen nennen, kommen keine weiteren Kosten auf euch zu, um euch die Champions League 2022/23 zu Gemüte zu führen.

Champions League auf DAZN: Die Spiele im Überblick

Während sich Amazon die Übertragungsrechte eines Topspiels am Dienstag gesichert hat, zeichnet DAZN für die übrigen Partien verantwortlich. In der zweiten Runde der Gruppenphase werdet ihr folgende Spiele auf DAZN zu sehen bekommen:

  • Dienstag, 4. Oktober, 18:45 Uhr: FC Bayern München – Viktoria Pilsen
  • Dienstag, 4. Oktober, 18:45 Uhr: Olympique Marseille – Sporting Lissabon
  • Dienstag, 4. Oktober, 21:00 Uhr: FC Porto – Bayer Leverkusen
  • Dienstag, 4. Oktober, 21:00 Uhr: FC Brügge – Atlético Madrid
  • Dienstag, 4. Oktober, 21:00 Uhr: Ajax Amsterdam – SSC Neapel
  • Dienstag, 4. Oktober, 21:00 Uhr: Inter Mailand – FC Barcelona
  • Dienstag, 4. Oktober, 21:00 Uhr: FC Liverpool – Glasgow Rangers
  • Mittwoch, 5. Oktober, 18:45 Uhr: RB Leipzig – Celtic Glasgow
  • Mittwoch, 5. Oktober, 18:45 Uhr: RB Salzburg – Dinamo Zagreb
  • Mittwoch, 5. Oktober, 21:00 Uhr: FC Sevilla – Borussia Dortmund
  • Mittwoch, 5. Oktober, 21:00 Uhr: FC Chelsea – AC Mailand
  • Mittwoch, 5. Oktober, 21:00 Uhr: Juventus Turin – Maccabi Haifa
  • Mittwoch, 5. Oktober, 21:00 Uhr: Real Madrid – Schachtar Donezk
  • Mittwoch, 5. Oktober, 21:00 Uhr: Benfica Lissabon – Paris Saint-Germain
  • Mittwoch, 5. Oktober, 21:00 Uhr: Manchester City – FC Kopenhagen

Dank verschiedener Abo-Modelle könnt ihr euch mit DAZN das passende Angebot sichern:

Läuft die Champions League im TV?

Die Übertragungsrechte der UEFA Champions League sind zwischen Amazon und DAZN aufgeteilt. Lediglich das Finale am Samstag, den 10. Juni 2023, wird im Free-TV übertragen. Einschalten könnt ihr dann live im ZDF. Wer im Finale aufeinandertrifft, entscheidet sich in den kommenden Wochen und Monaten.

Wie gut ihr euch im Fußball auskennt, könnt ihr in unserem Quiz unter Beweis stellen:

Bundesliga-Quiz: Bist du ein Fußball-Experte?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.