Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Sky Ticket: Download von Serien & Filmen – So schaut ihr offline

Sky Ticket: Download von Serien & Filmen – So schaut ihr offline

Sky Ticket: Download von Serien & Filmen – So schaut ihr offline
© Sky

Anfang 2019 hat der Streamingdienst Sky Ticket eine Download-Funktion erhalten, mit der ihr Filme und Serien auch ohne Internetverbindung schauen könnt. Wir sagen euch, wie es geht und welche Einschränkungen es gibt.

Die 2015 von Sky Deutschland gestartete Streaming-Plattform Sky Ticket hat sich dank Top-aktueller Filme, Serien und Sport-Übertragungen zu einer festen Größe auf dem deutschen Streaming-Markt entwickelt. In technischer Hinsicht musste sich der VoD-Dienst anfangs noch die ein oder andere Kritik gefallen lassen, doch mittlerweile wurden die größten Makel ausgebügelt. Im April 2019 hat Sky Ticket schließlich den langersehnten Offline-Modus erhalten, der pünktlich zur Urlaubszeit für ungetrübten Sehgenuss sorgt.

Diese Serien-Highlights könnt ihr mit Sky streamen:

Auf welchen Geräten kann ich Inhalte herunterladen?

Die Download-Funktion gibt es nur in der Sky Ticket App für Apple- und Android-Mobilgeräte. Im Browser und auf Konsolen funktioniert der Offline-Modus dagegen nicht. Das ist aber auch bei Netflix & Co. so und eigentlich verständlich – schließlich geht es hauptsächlich darum, Datenvolumen zu sparen und unterwegs ruckelfrei zu streamen. Um die Funktion nutzen zu können, solltet ihr eure Sky Ticket App per Update auf den neuesten Stand bringen. Ansonsten könnt ihr euch hier die aktuelle Version für iOS und für Android herunterladen.

Sky Ticket: Wie kann ich offline schauen?

Der Offline-Modus funktioniert nur bei den Plattformen Sky Ticket Entertainment, Sky Ticket Cinema und in der Kids-Sektion. Bei Sky Ticket Supersport ist das Herunterladen aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Aber auch manche Serien und Filme sind vom Download ausgeschlossen. Ihr erkennt alle herunterladbaren Inhalte an dem kleinen Download-Symbol (ein kleiner Pfeil, der nach unten zeigt). Den findet ihr bei Entertainment direkt hinter den Episoden, bei Cinema neben der Merkliste und bei Kids bei den Episoden oben rechts.

So geht’s:

  • Loggt euch über eine WLAN-Verbindung mit eurem Smartphone/Tablet in der Sky Ticket App ein.
  • Geht zum Film oder zur Serie eurer Wahl und tippt anschließend auf das Download-Symbol.
  • Der Download startet automatisch im Hintergrund. Er kann jederzeit abgebrochen werden.
  • Ihr könnt mehrere Inhalte hintereinander anklicken. Sie werden dann in einer Warteschlange nacheinander heruntergeladen.

Alle Offline-Inhalte findet ihr unter „Meine Inhalte“ unten links in der App (neben „Weiterschauen“ und „Merkliste“)

Wie lange kann ich Serien und Filme behalten?

Habt ihr einen Film oder eine Serien-Episode insgesamt 30 Tage lang nicht abgespielt, werden sie automatisch aus eurem Offline-Ordner gelöscht. Der Inhalt kann ebenfalls verschwinden, wenn die Lizenz bei Sky ausläuft. Diesen Zeitraum findet ihr in der Inhaltsbeschreibung (Siehe Foto). Heruntergeladener Content verschwindet außerdem 48 Stunden nach dem erstmaligen Abspielen.

Ihr könnt so viele Downloads machen, wie ihr möchtet – die einzige Begrenzung ist der Speicher eures Mobilgeräts. Der gleiche Inhalt kann aber nur zwei Mal heruntergeladen werden.

Welche neue Serie solltest du im August 2019 ansehen?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.