Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Quoten-Debakel: Sat.1 schmeißt neue Sendung raus und ändert ab jetzt sein Programm

Quoten-Debakel: Sat.1 schmeißt neue Sendung raus und ändert ab jetzt sein Programm

Quoten-Debakel: Sat.1 schmeißt neue Sendung raus und ändert ab jetzt sein Programm
© IMAGO / Sven Simon

Frische Gesichter, bekannte Namen und der Verzicht auf allzu unterirdischen Trash: Der neue Ansatz beim Programm von Sat.1 klingt auf dem Papier vielversprechend, kann in der Realität allerdings nicht punkten. Nun folgt eine erneute Programmänderung.

Ob der mobbingfreie „Club der guten Laune“ oder Birgit Schrowanges TV-Comeback, bislang konnte das neue Konzept von Sat.1 beim Publikum keine zufriedenstellenden Quoten einfahren. Als Konsequenz hagelte es Absetzungen und Programmänderungen, am Montag, dem 1. August 2022 folgte die nächste.

Die Dokusoap „So geht Liebe – Das Liebesglück“, in der Prominente wie Peer und Janni Kusmagk die Geschichte ihrer Liebesbeziehung erzählen, konnte weder bei ihrer Premiere noch in ihrer aktuellen Ausgabe überzeugen. Nur 470.000 Menschen interessierten sich am Montagabend um 22:15 Uhr für das neue Format, für die Ansprüche von Sat.1 ein katastrophaler Wert, der sich auch im Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jähren widerspiegelt, wo nur 4,3 Prozent erreicht werden konnten, wie DWDL berichtet. Entsprechend fliegt „So geht Liebe – Das Liebesglück“ ab sofort von seinem Sendeplatz. Die verbliebenen Folgen wandern zudem als Höchststrafe ins Nachtprogramm und laufen dann erst um 1:10 Uhr.

Peer Kusmagk wurde 2011 zum Dschungelkönig gewählt. Wer unsere Nerven im RTL-Hit besonders erfolgreich angegriffen hat, erfahrt ihr im Video.

Die 7 nervigsten Dschungelcamp-Kandidaten

Wiederholungen ersetzen „So geht Liebe – Das Liebesglück“

Als wäre die Verbannung in die Nacht nicht schon Strafe genug, wird „So geht Liebe – Das Liebesglück“ künftig von Wiederholungen des ungleich erfolgreicheren Formates „Mein Mann kann“ ersetzt. Die laufen dann jeweils im Anschluss an die Ausstrahlung einer neuen Episode, die am Montagabend wie gewohnt um 20:15 Uhr beginnt.

Wer „So geht Liebe – Das Liebesglück“ tagsüber zu Ende schauen möchte, wird im Stream auf Joyn fündig, wo das Streamingangebot von Sat.1 beheimatet ist. Die Basis-Version ist kostenlos, der Ableger Joyn Plus+ ist für 6,99 Euro im Monat zu haben. Dort steht ein größeres Angebot für euch bereit. Eine kostenlose Probemitgliedschaft für 30 Tage könnt ihr hier abschließen.

Wie gut ihr euch mit Peer Kusmagks Zeit im „Dschungelcamp“ auskennt, könnt ihr im Quiz testen.

Dschungelcamp-Quiz: Bestehst du unsere Dschungelprüfung mit 15 Fragen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.