Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Oliver Geißen abgesetzt: RTL ändert ab sofort sein Programm

Oliver Geißen abgesetzt: RTL ändert ab sofort sein Programm

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / STAR-MEDIA

Schaut man sich den Nachmittag bei RTL an, kann schnell der Eindruck gewonnen werden, es handelt sich um den BER der deutschen TV-Unterhaltung. Am Montag rücken erneut die Bagger an.

Der Nachmittag bei RTL bleibt ein Versuchsfeld. Im Februar 2020 fand die letzte Grundsanierung statt, doch der ganz große Wurf gelang auch diesmal nicht, wie DWDL berichtet. Höchste Zeit also, den Rotstift erneut zu entstauben. Genug Tinte ist im Füller noch vorhanden, sodass der Rotstift in voller Pracht glänzen darf.

Ab Montag, dem 26. Oktober 2020 treten folgende Programmänderungen in Kraft: „Kitsch oder Kasse?“ mit Oliver Geissen sowie „Hensslers Countdown – Kochen am Limit“ mit TV-Koch Steffen Henssler werden bis auf Weiteres abgesetzt. Grund sind zuletzt schwache Quoten mit einstelligen Marktanteilen in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Stattdessen setzt RTL mal wieder auf Ordnungshüter. Um 14 Uhr feiert das neue Format „110 – Echte Fälle der Polizei“ seine Premiere. Es geht, wie der Titel vermuten lässt, um Polizeiarbeit, konkret um einen Mix aus nachgestellten Szenen und bereits veröffentlichtem Echtmaterial. Um 15 Uhr geht „Tatort Deutschland – Aus den Akten der Justiz“ auf Sendung, in der es um echte Gerichtsverfahren geht. Die amtierenden Richterinnen Anette Heiter und Julia Scherf kommentieren die gezeigten Fälle und gehen der Frage nach, warum sich Menschen gegenseitig verklagen.

Wenn ihr jetzt Lust verspürt, euch in weitere True-Crime-Formate zu stürzen, findet ihr im Video einige Empfehlungen:

„Die Superhändler“ werden verlängert

Aktuell laufen „Die Superhändler“ um 13 Uhr, künftig müssen sich Fans von Sükrü Pehlivan bis 16 Uhr gedulden. Dafür wird die erfolgreiche Show verlängert und bleibt ganze 90 Minuten auf Sendung, bis wie gewohnt um 17:30 die Daily „Unter Uns“ ihre Tore öffnet. Damit enden die aktuellen Programmänderungen. Wir sind gespannt, wie lange sie diesmal halten.

Das Programm von RTL ist Teil des Streamingdiensts TVNOW. Die Basis-Version ist gratis. Die Premium-Variante hingegen kostet 4,99 Euro im Monat, bietet dafür ein umfangreicheres Programm. Hier geht es zur kostenlosen Probezeit.

Ihr denkt bei RTL immer an das „Dschungelcamp“? Dann testet euch im Quiz.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare