Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Aus dramatischem Anlass: RTL änderte am Dienstag sein Programm

Aus dramatischem Anlass: RTL änderte am Dienstag sein Programm

Aus dramatischem Anlass: RTL änderte am Dienstag sein Programm
© IMAGO / Klaus W. Schmidt

Wer sich am Dienstagabend vor den Fernseher setzte, um dem „Undercover Boss“ bei der Arbeit zuzusehen, musste sich eine Viertelstunde länger gedulden als gewohnt. Um 20:15 Uhr änderte RTL sein Programm.

Bevor der „Undercover Boss“ seinen verdeckten Einsatz beginnen konnte, zeigte RTL am Dienstag, dem 16. August 2022 um 20:15 Uhr ein „RTL Aktuell Spezial“ mit dem Untertitel „Deutschland trocknet aus“, in dem es, wie der Name vermuten lässt, um die anhaltende Dürre im Land ging. Das reguläre Programm bei RTL verschob sich entsprechend um eine Viertelstunde.

Die Sondersendung wurde von Pinar Atalay moderiert und war auf eine Länge von 15 Minuten angesetzt, wie DWDL berichtet. Kern der Programmänderung war ein Überblick über die Folgen der vielen Hitzewellen sowie dem eklatanten Mangel an Niederschlag, der vielerorts für sinkende Flusspegel und ausgedörrte Böden sorgt, die der Landwirtschaft zu schaffen machen. Dabei ist grundsätzlich ein beunruhigender Trend zu vermelden, denn der Wasserverlust in Deutschland nimmt immer weiter zu.

„Undercover Boss“ begann am Dienstag erst um 20:30 Uhr

Die Programmänderung hatte natürlich Auswirkungen auf den gesamten Dienstagabend bei RTL. „Undercover Boss“ begann ausnahmsweise erst um 20:30 Uhr, „RTL direkt“ startete dann um 22:30 Uhr in einer um fünf Minuten kürzeren Ausgabe. Es folgten ein „Spiegel TV Spezial“ über die Hells Angels sowie das Quiz „Der unfassbar schlauste Mensch der Welt“ um 22:45 Uhr respektive um 23:30 Uhr.

Was RTL für diesen Samstag geplant hat, erfahrt ihr hier.

Aktuelle Folgen von „Undercover Boss“ findet ihr beim Streamingdienst RTL+. Dabei habt ihr die Wahl zwischen einer kostenlosen Basis-Version und einer Premium-Variante für 4,99 Euro im Monat, die ein umfangreicheres Programm anbietet. Hier geht es zur kostenlosen Probezeit.

Wie gut ihr euch bei den Filmfragen aus dem Quiz-Klassiker „Wer wird Millionär?“ geschlagen hättet, könnt ihr im Quiz herausfinden.

Das sind die schwersten Film-Fragen aus „Wer wird Millionär?“! Könnt ihr sie erraten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.