Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Aus aktuellem Anlass: RTL änderte an Ostersonntag sein Programm

Aus aktuellem Anlass: RTL änderte an Ostersonntag sein Programm

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / Future Image

Dieses Jahr wird Ostern für die meisten von uns ein ungewöhnliches Fest. Die Verantwortlichen von RTL reagieren auf die derzeitigen Verhältnisse und passen ihr Programm an. Ganz ohne Risiko ist das aber nicht.

Die Corona-Krise schränkt unser Leben weiter ein, auch an Ostern wird das nicht anders. Wie schon in den letzten Tagen und Wochen reagiert das deutsche Fernsehen mit Programmänderungen, Sondersendungen und Show-Experimenten, um sein Publikum in diesen Zeiten zu informieren und zu unterhalten.

Letzteres haben an Ostersonntag auch die Moderatoren Angela Finger-Erben und Wolfram Kons vor, die ab 19:05 Uhr zur neuen Show „Ostern mit Dir - Wir bleiben zusammen“ einladen. Darin sollen Zuschauer die Möglichkeit bekommen, Angehörige und Freunde per Videobotschaft zu grüßen, die sie aufgrund der Ausgangsbeschränkungen nun nicht mehr persönlich besuchen können. Außerdem werden Prominente über ihr Leben in Zeiten von Corona berichten.

Die für  den 12. April 2020 geplante Wiederholung von „Comeback oder weg?“ entfällt. Wer sich über die Ausbreitung des Coronavirus sowie die Maßnahmen zur Eindämmung informieren möchte, kann dies bei unseren Kolleginnen und Kollegen von t-online.de tun.

Falls ihr euch statt einer Show lieber einen Film zum Wohlfühlen anschauen möchtet, haben wir im Video 10 Empfehlungen für euch.

Oster-Show ist für RTL nicht ohne Risiko

Die Programmänderung an Ostern muss für RTL nicht zwangsläufig ein Garant für eine starke Quote sein. Dies beweisen die Zahlen der jüngsten Vergangenheit. Zwar steigt das Interesse an Nachrichtensendungen massiv, bei improvisierten Shows lief es allerdings nicht immer nach den Vorstellungen der Programmplaner.

Ob Mark Forster bei VOX, Luke Mockridge bei Sat.1 oder die sogenannte „Quarantäne-WG“ bei RTL, in der immerhin Günther Jauch und Thomas Gottschalk zu sehen waren, erwiesen sich letztlich als Flops. Es könnte also gut sein, dass viele Menschen neben den wichtigen Informationen nach Zerstreuung und Ablenkung suchen, die sie eher in Spielfilmen oder Serien finden. Letztlich bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend an Ostern bestätigt, oder ob RTL ein Überraschungs-Hit gelingt.

Das Programm von RTL ist im Repertoire des Streaminganbieters TV NOW vertreten. Die Premium-Variante für 4,99 Euro im Monat könnt ihr hier einmalig kostenlos testen.

Ihr denkt bei RTL automatisch an „GZSZ“? Dann testet euer Wissen im Quiz: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare