Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Ab sofort: RTL schiebt Oliver Pocher in die Nacht und ändert sein Programm

Ab sofort: RTL schiebt Oliver Pocher in die Nacht und ändert sein Programm

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / Future Image

Oliver Pocher ist mittlerweile mindestens zweifach pro Woche für RTL im Dienst und hat sich längst als Allzweckwaffe bewiesen. Die braucht ab jetzt allerdings eine längere Ladezeit.

Tausendsassa Oliver Pocher ist derzeit in aller Munde. Ob in den sozialen Medien oder bei seinem Hauptarbeitgeber RTL, der Comedian hat zu vielem eine Meinung und nimmt selten ein Blatt vor den Mund. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira ist er derzeit jeweils am Donnerstag und am Sonntag auf Sendung.

Bislang startete „Gefährlich ehrlich“ immer gegen 23 Uhr, was für eine Late-Night-Show nicht unüblich sein dürfte. Ab Sonntag, dem 18. Oktober 2020 wird sich das allerdings ändern, wie DWDL berichtet. Dann geht Oliver Pocher erst um 23.55 Uhr auf Sendung. Entsprechend findet seine Show erst gegen 01:00 Uhr in der Früh ihr Ende, was viele arbeitende Fans vor Wochenbeginn sicher nur mäßig freuen dürfte. Der Donnerstagabend ist von der Programmänderung immerhin nicht betroffen.

Die volle Dosis Reality-TV findet ihr im Video.

„Temptation Island“ verdrängt Oliver Pocher

Der künftige Sonntagabend steht bei RTL ganz im Zeichen des gepflegten Reality-Trashs. Um 20:15 Uhr öffnet mit etwas meteorologischer Verspätung das „Sommerhaus der Stars“, im Anschluss feiert die VIP-Version von „Temptation Island“ ihre Premiere und schubst Oliver Pocher von seinem angestammten Sendeplatz. Neben Willi und Jasmin Herren nehmen unter anderem Giulia Siegel und ihr Freund Ludwig an der Sause teil. Wie sehr die Quote von „Gefährlich ehrlich“ unter der Verbannung in die Nacht leiden könnte, bleibt abzuwarten. Wer weiß, vielleicht verzichtet Oliver Pocher ja künftig auch einfach auf die zweite Ausgabe seiner Late-Night-Show.

Das Programm von RTL ist Teil des Streamingdienstes TVNOW. Die Basis-Version ist gratis. Die Premium-Variante hingegen kostet 4,99 Euro im Monat, bietet dafür ein weitreichenderes Programm. Hier geht es zur kostenlosen Probezeit.

Alle Promi-Paare aus dem „Sommerhaus der Stars“ findet ihr hier.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
„Das Sommerhaus der Stars“: Das sind die Promi-Paare 2020

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare