Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Programmänderung bei ProSieben: Bully Herbig ist plötzlich „TV Total“-Moderator gewesen

Programmänderung bei ProSieben: Bully Herbig ist plötzlich „TV Total“-Moderator gewesen

Programmänderung bei ProSieben: Bully Herbig ist plötzlich „TV Total“-Moderator gewesen
© IMAGO / Revierfoto

JETZT ANSEHEN

Michael Bully Herbig feierte in den 1990er-Jahren mit der „Bullyparade“ seinen großen Durchbruch bei ProSieben. Nun kehrte er in ungewohnter Rolle zu seinem alten Arbeitgeber zurück.

Das Comeback von „TV Total“ hat sich mittlerweile als fester Bestandteil des Abendprogramms am Mittwoch bei ProSieben etabliert. Sebastian Pufpaff hat das Ruder von Stefan Raab erfolgreich übernommen, musste nun allerdings krankheitsbedingt passen. Für prominenten Ersatz wurde aber bereits gesorgt, und das recht kurzfristig. Michael Bully Herbig sprang am 9. November 2022 um 20:30 Uhr für den verhinderten Moderator ein und führte durch die Show, wie ProSieben via Twitter mitteilte.

Bereits im Januar musste Sebastian Pufpaff aufgrund einer Corona-Infektion passen. Damals sprang Elton für ihn ein und führte durch die Sendung, die ihn selbst einst als Stefan Raabs Sidekick berühmt machte. Mit Bully Herbig folgte nun ein deutlich prominenterer Vertreter, der als Host des Amazon-Hits „LOL“ über genügend Erfahrung als Moderator verfügt und als begnadeter Komiker natürlich für viele Lacher gesorgt hat.

Dass Michael Herbig längst nicht nur als Comedian in Erscheinung tritt, bewies der Filmemacher jüngst mit der sehenswerten Verfilmung von Juan Morenos  Buch „Tausend Zeilen Lüge – Das System Relotius und der deutsche Journalismus“ über den Medienskandal um die frei erfundenen Reportagen des vermeintlichen Starautors Claas Relotius. Unser Gespräch mit Bully und Elyas M’Barek zu „1000 Zeilen“ findet ihr im Video.

Wie geht es mit Sebastian Pufpaff weiter?

Nach seiner Genesung wird Sebastian Pufpaff natürlich wieder zu „TV Total“ zurückkehren. Wie lange er ausfällt, ist allerdings noch unklar. Entsprechend könnte es im schlimmsten Fall passieren, dass der Moderator seine Teilnahme beim Comeback der „TV Total Wok-WM“ absagen muss. Dort ist Sebastian Pufpaff eigentlich als Fahrer im „TV Total“-Team fest eingeplant. Ob er es schafft, rechtzeitig zur Aufzeichnung des Qualifyings am Freitag wieder fit zu sein, steht derzeit in den Sternen, so ProSieben-Sprecher Christoph Körfer gegenüber DWDL. Wir drücken jedenfalls die Daumen und wünschen gute Besserung.

Das Programm von ProSieben findet ihr beim Streamingdienstanbieter Joyn. In ihrer Basis-Variante kostet die Plattform nichts, ihr kostenpflichtiger Ableger Joyn Plus+ bietet euch hingegen ein größeres Angebot. Eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft könnt ihr hier abschließen.

Wie gut ihr euch mit „TV Total“-Schöpfer Stefan Raab auskennt, erfahrt ihr im Quiz.

Stefan Raab Quiz: Wie gut kennt ihr die Formate des ehemaligen Entertainers?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.