Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Neue Shows und mehr: ProSieben plant umfassende Programmänderungen

Neue Shows und mehr: ProSieben plant umfassende Programmänderungen

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / APress

ProSieben-Chef Daniel Rosemann gibt einen umfangreichen Ausblick auf das kommende Programm seines Senders. Auf das Publikum kommen einige Änderungen zu.

ProSieben ist einer der erfolgreichsten TV-Sender der hiesigen Fernsehlandschaft und soll es aus der Sicht seines Chefs Daniel Rosemann natürlich auch bleiben. Gegenüber DWDL sprach er nun ausführlich über das Programm der nahen Zukunft. Dabei ging es vor allem um einen prominenten Neuzugang, der künftig mit viel Sendezeit ausgestattet werden soll.

Die Rede ist vom Journalisten Jenke von Wilmsdorff, dessen Expertimente über Jahrzehnte das Programm der Konkurrenz von RTL prägten. Nachdem sein Wechsel zu ProSieben bestätigt wurde, ließ der Senderchef nun durchblicken, wie die Pläne bezüglich der neuen Zusammenarbeit aussehen.

So soll Jenke von Wilmsdorff keine bestehenden Formate von ProSieben bedienen, sondern eigene Sendungen entwickeln, die dann zur Prime Time ausgestrahlt werden sollen. Dabei setzt sein neuer Arbeitgeber auf einen Mix aus Reportagen, Talkshows und Experimenten. Ab Herbst soll Jenke von Wilmsdorff an zahlreichen Abenden bei ProSieben zu sehen sein, so Daniel Rosemann im Interview. Bekannte Formate müssen dann weichen.

Ihr benötigt Hilfe auf der Suche nach den passenden Serien und Filmen im Stream? Im Video erklären wir euch die neue Suchfunktion auf kino.de.

Umfassender Ausblick auf das weitere Programm 2020

Neben seinen Ausführungen über Neuzugang Jenke von Wilmsdorff äußerte sich Daniel Bornemamm auch zum weiteren Programm von ProSieben im Sommer und Herbst 2020. So werde man mit der neuen „Herz! Schlag! Show!“ ab dem 13. Juli 2020 den Montagabend verändern und den derzeit laufenden Comedy-Serien eine Pause gönnen. Da sie zuletzt quotentechnisch schwächelten, gilt die Neuausrichtung als wegweisender Test für die Zukunft. Sollten „Die Simpsons“ und Co. nicht mehr überzeugen, könnten Shows eine echte Alternative am Montagabend werden.

Auch die Wiederholungen der „Simpsons“ um 18:00 Uhr sind nicht mehr in Stein gemeißelt. Auch hier sei eine Programmänderung in Zukunft denkbar.

Sicher ist derzeit die Rückkehr von „The Masked Singer“ im Herbst 2020 sowie die Premiere der neuen Show  „Wer sieht das denn?!“ mit Ruth Moschner, die ab Juli 2020 den Dienstagabend verändern wird. „The Voice of Germany“ soll dann im Herbst in die 10. Staffel gehen und an vielen Stellen verändert werden. Wie genau, verriet Daniel Rosemann nicht. Dafür kündigte er an, in Zukunft vermehrt auf Eigenproduktionen zu setzen und im Einkauf von US-Serien sparsamer vorzugehen. Wir können uns also auf weitere neue Shows freuen.

Das Programm von ProSieben findet ihr bei Joyn. Der TV-Streamingdienst ist in seiner Basis-Variante kostenlos, sein kostenpflichtige Ableger Joyn Plus+ bietet euch hingegen ein größeres Angebot. Eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft könnt ihr hier abschließen.

Ihr denkt bei ProSieben immer an „Die Simpsons“? Dann testet euer Wissen im Quiz.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare