Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Ab sofort: ProSieben ändert eine Woche lang sein Programm

Ab sofort: ProSieben ändert eine Woche lang sein Programm

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / Future Image

Eine Woche lang steht der Wald im Vordergrund bei ProSieben. Die Green Seven-Woche widmet sich den verheerenden Waldbränden der vergangenen Monate und will sein Publikum für das Thema sensibilisieren.

Zum zwölften Mal startet bei ProSieben die sogenannte „Green Seven Week“, was zahlreiche Programmänderungen zur Folge hat. Los geht es am Montag, dem 21. September 2020 um 20:15 Uhr mit der Reportage Unser Wald brennt“, in dem der Titel das Thema des Abends und der gesamten Woche setzt. 

Stefan Gödde und Thore Schölermann sprechen mit Experten über die vielen verheerenden Waldbrände, die in den letzten Monaten an verschiedenen Orten auf der Erde wüteten und suchen nach Möglichkeiten, sie in Zukunft zu verhindern.

Entsprechend entfällt am Montagabend die Ausstrahlung eines Spielfilms, wie es in den vergangenen Wochen üblich war, um gegen die Konkurrenz von „Die Höhle der Löwen“ sowie Günther Jauchs Millionärs-Quiz bei RTL zu bestehen. Die Green Seven Week“ wird sich allerdings nicht nur auf den Montagabend beschränken, sondern das gesamte Wochenprogramm von ProSieben prägen.

VIDEO: Diese 6 Deals aus „Die Höhle der Löwen“ sind nach der Show geplatzt

 

Wald ist das Motto der Green Seven Week 2020

Das Thema Wald wird das Publikum eine Woche lang auf ProSieben begleiten. Nachdem in den letzten Jahren Ozeane oder Insekten im Mittelpunkt standen, widmet sich die „Green Seven Week“ in diesem Jahr dem „Intensivpatienten“ Wald, wie der Sender selbst berichtet. Unter anderem nehmen die Magazine „taff“ und „Galileo“ verschiedene Reportagen zum Thema ins Programm.

Eine Woche später kehrt ProSieben am Montagabend mit der Ausstrahlung von Quentin Tarantinos „Django Unchained“ zum gewohnten Programm zurück. Bereits am Montag darauf erwartet uns mit Thilo Mischkes Dokumentation „Arm sein in Deutschland – Was heißt das eigentlich?“ hingegen eine weitere Programmänderung.

Das Programm von ProSieben findet ihr beim Streamingdienste Joyn. Dessen Basis-Variante ist kostenlos, der Ableger Joyn Plus+ kostet 6,99 Euro im Monat, bietet euch hingegen ein größeres Angebot. Eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft könnt ihr hier abschließen.

Wie gut kennt ihr euch in Springfield aus? Testet euer Wissen über „Die Simpsons“ im Quiz.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare