Weltweiter Ausfall bei Netflix: Panik der Nutzer führt zu großartigen Reaktionen

Andreas Engelhardt  

Netflix dürfte zweifellos zu den Errungenschaften zählen, die das Privatleben von Millionen von Menschen in den letzten Jahren radikal verändert haben. Der Ausdruck „Netflix and chill“ kommt schließlich nicht von ungefähr. Doch was passiert eigentlich, wenn der Streaming-Dienst ausfällt? Diese Antwort haben wir jetzt erhalten und sie war genauso lustig, wie wir es erwartet haben.

Mit diesen Netflix-Codes entdeckst du geheime Filme!

Netflix lockt seine Abonnenten mit dem Versprechen, rund um die Uhr Filme und Serien zu streamen. Im Gegensatz zum Fernsehen können sich die Nutzer also ihr eigenes Programm erstellen, wann und wo sie wollen. Doch natürlich ist auch der Streaming-Dienst nicht vor Fehlern gefeit, was sich gestern Nacht zeigte.

Von circa 23 bis 01 Uhr nachts mitteleuropäischer Zeit hatte Netflix mit weltweiten Ausfällen zu kämpfen, unter anderem auch in Deutschland. Auf der Seite downdetector.com, wo Nutzer Fehlermeldungen einreichen können, gingen zur Hochzeit 19.755 Berichte ein. Nach relativ kurzer Zeit hat der Streaming-Dienst die Panne behoben, doch das reichte den Nutzern, um sich die Netflix-Pause mit humoristischen und übertriebenen Kommentaren zu vertreiben.

So unterhaltsam reagierten die Netflix-Nutzer auf den Ausfall

Diese Mutter bitter Netflix um eine schnelle Lösung. Schließlich rastet ihr sechs Monate altes Kind aus, weil es nicht „The Boss Baby“ gucken kann.

Der Geduldsfaden dieser Nutzerin riss schon nach fünf Minuten. Sie meldete sich kurzerhand bei Amazon Prime an, was laut ihrer Aussage immer noch besser als normales Fernsehen sei.

Der Klassiker: „Habt ihr versucht, es aus- und wieder anzuschalten?“

Diese Nutzerin schlägt hingegen mit einer nicht gerade freundlichen Netflix-Anspielung zurück.

Besonders fies: Sie muss jetzt wieder an ihrem Essay arbeiten, weil sie sich nicht mit Netflix ablenken kann. Autsch!

Wenn es erst einmal läuft… die Hilfe-Seite von Netflix hatte ebenfalls Probleme.

Zahlreiche Nutzer gingen direkt dazu über, ihre Verzweiflung mit klaren Bildern zu zeigen:

Wenn also Netflix das nächste Mal Probleme haben sollte, wisst ihr, was zu tun ist: Einfach auf deren Twitter-Seite gehen. So gute Unterhaltung werdet ihr vermutlich nirgendwo anders bekommen, solange Netflix ausfällt. Ihr könntet natürlich auch nach draußen gehen in der Zeit, mit euren Mitmenschen reden – oder eine Blu-ray oder DVD einlegen, falls ihr nicht gleich zu solch radikalen Maßnahmen greifen wollt.

News und Stories

Kommentare