Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. „Sexify“ Staffel 2: Was wird aus Natalia und der App?

„Sexify“ Staffel 2: Was wird aus Natalia und der App?

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© Netflix

„Sexify“ ist auf Netflix verfügbar und gehört zur großen Polen-Offensive des Anbieters. Bekommt die Serie eine weitere Staffel?

Natalia (Aleksandra Skraba) und ihre Freundinnen Paulina (Maria Sobocinska) und Monika (Sandra Drzymalska) haben gemeinsam an der App „Sexify“ gearbeitet und sind daran gewachsen.

Noch mehr Serien-Highlights auf Netflix in diesem Jahr zeigt euch das Video:

„Sexify“ Staffel 2: Noch keine Entscheidung bekannt

Ob wir mit weiterer Aufklärung zur Optimierung des weiblichen Orgasmus rechnen können, hat Netflix noch nicht verraten. Da es sich um ein Original handelt, wird der Anbieter entsprechend der Resonanz bei den Abonnent*innen entscheiden. In der Regel geschieht dies schon nach vier bis sechs Wochen nach dem Start. Wollt ihr wissen, wie es weitergeht, müsst ihr die Serie also ordentlich empfehlen und die Streaming-Abrufe in die Höhe treiben.

Wie kann es weitergehen?

Der Abschluss der acht Folgen ist zugegebenermaßen ein schöner Schluss und benötigt nicht unbedingt eine Fortsetzung. Die Tage im Studi-Wohnheim sind für Natalia, Paulina und Monika vorbei und das Projekt vorerst abgeschlossen. Paulina konnte sich aus einer sehr misslichen Lage (unten) mithilfe einer tapferen Entscheidung befreien und auch Monika hat die Dinge zu ihrer Zufriedenheit geregelt bekommen.

Trotzdem könnte die Geschichte weitererzählt werden, denn die drei jungen Frauen sind ein charmantes Team, für das man sich gerne interessiert und schließlich böte die Gründung eines Start-ups und alles, was damit zusammenhängt, sicherlich ausreichend Stoff für weitere acht unterhaltsame Folgen. Die Serie könnte damit fortfahren, uns Dinge zum weiblichen Körper zu lehren und junge Frauen in ihrem emanzipatorischen Denken und einer lustvollen Sexualität zu unterstützen.

„Sexify“ ist übrigens ein Produkt aus der polnischen Offensive von Netflix. Im Rahmen derer ist auch schon „Das Grab im Wald“ entstanden. Insgesamt sollen in den nächsten zwei Jahren sieben Produktionen aus Polen an den Start gegen. Wir werden sehen, ob für unsere smarte und ambitionierte Ex-Studentin und App-Entwicklerin auch noch eine zweite Staffel drin ist.

Wie alt bist du? Wir können es sicher erraten, wenn du dieses Quiz machst:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.