Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Neu auf Netflix im Februar 2021: Das sind die Film- und Serienhighlights

Neu auf Netflix im Februar 2021: Das sind die Film- und Serienhighlights

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / ZUMA Wire

Im Februar bleibt uns nicht viel übrig, als zu Hause zu bleiben und Filme und Serien zu streamen. Dank den Neuerscheinungen von Netflix fällt das auch nicht schwer.

Jeden Monat fügt der Streamingdienst Netflix neue Filme und Serien zu seinem Programm hinzu. Damit ihr keine der Neuerscheinungen im Februar 2021 verpasst, haben wir sie für euch zusammengesucht. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, also kommt bald wieder.

Die Netflix-Highlights im Februar 2021

Um euch einen besseren Überblick zu verschaffen, haben wir hier folgende Filme und Serien herausgesucht, auf die wir uns besonders freuen. Weiter unten befindet sich eine Auflistung aller Netflix-Neuerscheinungen.

  • Funny Girl ab 1 Februar: Fanny Brice (Barbra Streisand) wird in kürzester Zeit ein Megastar. Für ihre große Liebe ein herber Schlag, da in seinem Leben der Erfolg nachlässt.
  • Wunder ab 1. Februar: Der junge Auggie darf erstmals eine richtige Schule besuchen. Nicht alle seine neuen Mitschüler*innen heißen den Jungen mit entstelltem Gesicht willkommen. Um wirklich glücklich zu werden, muss er lernen, sich selbst zu akzeptieren.
  • Bridget Jones‘ Baby ab 1. Februar: Bridget (Renée Zellweger) ist schwanger, doch wer ist der Vater? Ist es ihre große Liebe Mark Darcy (Colin Firth) oder der charmante Amerikaner Jack Qwant (Patrick Dempsey)?
  • Baywatch ab 3. Februar: Die Bademeister sind zurück. Im Remake der Kultserie versuchen Dwayne Johnson und Zac Efron ihren Badestrand zu retten und kriminelle Machenschaften aufzudecken.
  • Godzilla 2: King of the Monsters ab 3. Februar: Fortsetzung der Monster-Neuauflage: Im zweiten Teil muss sich Godzilla gegen ein paar Kaijus beweisen.
  • Immer für dich da Staffel 1 ab 3. Februar: Kate (Sarah Chalke) und Tully (Katherine Heigl) sind seit Kindertagen beste Freundinnen, die in den letzten Jahrzehnten viele Hürden gemeistert haben.
  • White Boy Rick ab 4. Februar: Der Film erzählt die wahre Geschichte des 17-jährigen Drogenbosses Richard Wershe Jr.

Noch kein Netflix? Jetzt mit Waipu.tv abonnieren und auch noch sparen

  • Malcolm & Marie“ ab 5. Februar: Nach der Premiere von Malcolms (John David Washington) neuem Film führen er und seine Partnerin Marie (Zendaya) ein ernstes Gespräch über ihre und vergangene Beziehungen.
  • Eight Grade ab 5. Februar: Kayla (Elsie Fisher) steht kurz vor der High School und möchte unbedingt zu den beliebten Schüler*innen gehören. Mit ihren YouTube-Videos versucht sie ihren Follower*innen Tipps fürs Leben zu geben, dabei könnte sie selbst Hilfe gebrauchen.
  • Neues aus der Welt“ ab 10. Februar: Kriegsveteran Jefferson Kyle Kidd (Tom Hanks) soll ein junges Mädchen auf dem weiten Weg zu ihrem Onkel und ihrer Tante begleiten. Nachdem ihre Eltern vom Volk der Kiowa getötet wurden, muss sie 400 Meilen reisen, um bei dem Rest Familie anzukommen, der ihr noch geblieben ist.
  • To All the Boys: Always and Forever ab 12. Februar: Im Finale der „To All the Boys“-Reihe muss sich Lara Jean (Lana Condor) entscheiden: Will sie gemeinsam mit Peter (Noah Centineo) an einer Uni in Kalifornien studieren oder doch allein nach New York ziehen?
  • I Care a Lot ab 19. Februar: Anwältin Maria (Rosamund Pike) hat eine sichere Einnahmequelle gefunden. Sie übernimmt die Vormundschaft von älteren Menschen, steckt sie ins Heim und verkauft sämtliche Besitztümer der Senior*innen. Diese Rechnung hat sie aber ohne ihr Opfer Jennifer (Dianne Wiest) gemacht. Ihr Sohn ist nämlich ein gefährlicher Gangster und hat es nun auf Maria abgesehen.
  • „Pelé“ ab 23. Februar: Dokumentation über die Fußballlegende Pelé.

Unzählige Filmhighlights erwarten euch noch in diesem Jahr auf Netflix:

Neue Filme auf Netflix im Februar 2021

Komödie / Romanze

Drama

  • Wunder“ (Drama) ab 1. Februar
  • White Boy Rick“ (Action-Drama) ab 4. Februar
  • „Der letzte Paradiso“ (Drama-Romanze) ab 5. Februar
  • „Little Big Women“ (Drama) ab 5. Februar
  • Malcolm & Marie“ (Drama) ab 5. Februar
  • „Layla Majnum“ (Drama) ab 11. Februar
  • „Classmates Minus“ (Drama) ab 20. Februar
  • „Geez & Ann“ (Drama-Romanze) ab 25. Februar
  • „Mit den Wellen“ (Drama-Romanze) ab 26. Februar

Action / Thriller

Kinderfilm

  • Heidi“ (Kinderfilm) ab 1. Februar
  • „Xicos Weg“ (Kinderfilm) ab 12. Februar

Sci-Fi / Fantasy

  • „The Yin-Yang Master: Dream of Eternity“ (Fantasy-Actionfilm) ab 5. Februar
  • „Space Sweepers“ (Action-Sci-Fi) ab 5. Februar
  • Den Sternen so nah“ (Sci-Fi-Romanze) ab 9. Februar

Horror

  • „Meine Freunde sind alle tot“ (Horrorfilm) ab 3. Februar

Stand-Up / Reality-TV

  • „Dani Rovira: Hass“ (Stand-Up) ab 12. Februar
  • „Du gegen die Wildnis – Der Film“ (Reality-Action) ab 16. Februar
  • „Brian Regan: On the Rocks“ (Stand-Up) ab 23. Februar

Dokumentation

  • „Die heilende Kraft des Entblößens“ (Dokumentation) ab 5. Februar
  • „En passant pécho – Zwei Dealer in Paris“ (Krimikomödie) ab 10. Februar
  • „Ghosts of Cité Soleil“ (Dokumentation) ab 10. Februar
  • „Pelé“ (Dokumentation) ab 23. Februar
  • „Made You Look“ – Dokumentation 23. Februar

Bye-bye: Diese Netflix-Serien werden nicht mehr fortgesetzt:

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Abgesetzt auf Netflix (2020): Diese Serien gehen nicht weiter

Skandinavische Filme

  • „Angel“ (Drama) ab 4. Februar
  • „Weibliche Junggesellen“ (Historienfilm) ab 4. Februar
  • „Mälarpiraten (Abenteuer-Stummfilm) ab 4. Februar
  • „Vuxna Männsikor“ (Komödie) ab 4. Februar
  • „Känd från tv“ (Komödie) ab 4. Februar
  • „Den Starkaste“ (Drama-Stummfilm) ab 4. Februar
  • „En dag skall gry“ (Kriegsdrama) ab 4. Februar
  • „Karl Fredrik regerar“ (Drama) ab 4. Februar
  • „Prästänkan“ (Komödie) ab 4. Februar
  • „Körperverletzung“ (Drama) ab 4. Februar
  • „Ingeborg Holm“ (Stummfilm-Drama) ab 4. Februar
  • „Oh Happy Day“ (Tragikomödie) ab 10. Februar
  • „Room 205“ (Horrorfilm) ab 10. Februar
  • „The Ape“ (Horror-Thriller) ab 10. Februar
  • „Oldboys“ (Tragikomödie) ab 10. Februar
  • „Drömkåken“ (Komödie) ab 10. Februar
  • „Opbrud“ (Drama) ab 10. Februar
  • „Cockpit“ (Komödie) ab 10. Februar
  • „Att Göra en Pudel“ (romantische Komödie) ab 10. Februar
  • „Kalde Føtter“ (Komödie) ab 10. Februar
  • „Supervoksen“ (Tragikomödie) ab 10. Februar
  • „Far til fire: Onkel Sofus vender tilbage“ (Abenteuer-Komödie) ab 10. Februar
  • „Far til fire’s vilde ferie“ (Abenteuer-Komödie) ab 10. Februar
  • „Hodder rettet die Welt!“ (Fantasy-Abenteuer) ab 10. Februar
  • „Bombay Dreams“ (Tragikomödie) ab 10. Februar
  • „Ond tro“ (Thriller) ab 10. Februar
  • „Barbara“ (Historiendrama) ab 10. Februar
  • „Karlas Kabale“ (Kinderfilm) ab 10. Februar
  • „Das Genie und der Wahnsinn“ (Komödie) ab 10. Februar
  • „Chinaman“ (Drama) ab 10. Februar
  • „Angeklaget“ (Drama) ab 10. Februar
  • „Auf Anfang“ (Drama) ab 10. Februar
  • „Next Door – Manche Türen sollten nie geöffnet werden…“ (Thriller) ab 10. Februar
  • „Kenny Begins“ (Sci-Fi-Actionkomödie) ab 10. Februar
  • „Asfaltenglene“ (Kinder-Abenteuer) ab 10. Februar
  • „Der Himmel ist unschuldig blau“ (Drama) ab 10. Februar
  • „Todeshochzeit“ (Psycho-Thriller) ab 10. Februar
  • „Terribly Happy“ (Thriller) ab 10. Februar
  • „Superbror“ (Kinder-Abenteuer) ab 10. Februar
  • „Den allvarsamma leken“ (Historien-Drama) ab 10.Februar
  • „Kurt blir grusom“ (Komödie) ab 10. Februar
  • „Staying Alive“ (Tragikomödie) ab 10. Februar
  • „Die rätselhafte Botschaft der Katze Titanic“ (Fantasy-Abenteuer) ab 17. Februar
  • „The Crossing“ (Psycho-Thriller) ab 17. Februar
  • „Blodsbånd“ (Thriller) ab ab 17. Februar
  • „Cykelmyggen og minibillen“ (Kinderfilm) ab 17. Februar
  • „En folkefiende“ (Thrille-Drama) ab 17. Februar

Da ist wirklich für jeden was dabei:

Neue Serien auf Netflix im Februar 2021

  • „Ninjago“ Staffel 2 (Animation) ab 1. Februar
  • „Kid Cosmic“ Staffel 1 (Animation) ab 2. Februar
  • „Tiffany Haddish Presents: They Ready“ Staffel 2 (Stand-Up) ab 2. Februar
  • „Mighty Express“ Staffel 2 (Kinder-Animationsserie) ab 2. Februar
  • Immer für dich da“ Staffel 1 (Komödie-Drama) ab 3. Februar
  • „Unsichtbare Stadt“ Staffel 2 (Drama-Mystery) ab 5. Februar
  • „H“ Staffel 2 (Thrillerserie) ab 5. Februar
  • „Run On“ Staffel 1 (Drama) ab 10. Februar
  • „Verschwunden: Tatort Cecil Hotel“ (Dokureihe) ab 10. Februar
  • „Capitani“ Staffel 1 (Krimi-Dramaserie) ab 11. Februar
  • „Nadiyas Backwelt“ Staffel 1 (Back-Show) ab 12. Februar
  • „Bestattungen à la Bernard“ Staffel 1 (Reality) ab 12. Februar
  • „Der große Tag“ Staffel 1 (Reality) ab 14. Februar
  • The Crew“ Staffel 1 (Sitcom) ab 15. Februar
  • „Sie weiß von dir“ Staffel 1 (Mystery-Serie) ab 17. Februar
  • „Meat Eater“ Staffel 9, Teil 2 (Dokureihe) ab 17. Februar
  • „Thus Spoke Kishibe Rohan“ Staffel 1 (Anime-Serie) ab 18. Februar
  • „Lovestruck in the City“ Staffel 1 (Drama-Serie) ab 19. Februar
  • „Tribes of Europa“ Staffel 1 (Sci-Fi-Serie) ab 19. Februar
  • „Pitta Kathalu“ Staffel 1 (Drama) ab 19.Februar
  • „Ginny & Georgia“ Staffel 1 (Drama) ab 24. Februar
  • „Eine Schule für jeden Hund“ Staffel 1 ab 24. Februar
  • „High Rise Invasio“ Staffel 1 (Sci-Fi-Serie) ab 25. Februar
  • „A Love so Beautiful“ Staffel 1 (Drama-Romanze) ab 27. Februar

Ihr habt fast jede Netflix-Serie gesehen? Beweist es im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories