Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Netflix Teleparty: Gemeinsam Filme und Serien streamen

Netflix Teleparty: Gemeinsam Filme und Serien streamen

Netflix Teleparty: Gemeinsam Filme und Serien streamen
© IMAGO / Addictive Stock

Trotz räumlicher Trennung könnt ihr gemeinsam mit Freund*innen Netflix schauen: Wie das kostenlose Add-On „Teleparty“ für Netflix funktioniert, erklären wir hier.

Mit dem Add-on könnt trotzdem gemeinsam mit Freund*innen und Familie Netflix anschauen. Das geht über eine simple und kostenlose Funktion. Diese existiert schon länger, gewann aber in Zeiten des Coronavirus zunehmend an Bedeutung. Im Video erklären wir Schritt für Schritt, wie ihr die Google-Chrome-Extension „Teleparty“ nutzen könnt.

Das braucht ihr für eure „Teleparty“ auf Netflix

  • Alle Teilnehmer*innen brauchen ein eigenes Netflix-Abo.
  • Google Chrome muss als Browser zwingend installiert sein
  • Einen funktionierenden Laptop oder Computer

Aktuell gibt es übrigens das Sky Entertainment Plus Paket zum Sparpreis und Netflix inklusive:

Zum Sky Entertainment Plus Paket inklusive Netflix

Netflix Teleparty: Anleitung – so streamt ihr gemeinsam

  1. Alle Teilnehmer*innen müssen das kostenlose Chrome Add-on Teleparty downloaden. Das könnt ihr entweder direkt auf der Website des Anbieters oder im Chrome Web Store kostenlos tun. Lasst euch nicht von der englischen Sprache irritieren, für Netflix.de funktioniert es einwandfrei. Nach der Installation erscheint das Teleparty-Icon („TP“) neben eurer Adresszeile im Browser.
  2. Ein/e Teilnehmer/in öffnet netflix.de im Chrome Browser, loggt sich ein, startet ein Video und pausiert es. Das TP-Icon färbt sich rot.
  3. Diese/r Teilnehmer/in klickt auf das rot gefärbte TP-Icon neben der Adresszeile. Man wählt „Start the Party“ aus und erhält eine URL, die man mit Freund*innen und Verwandten teilt.
  4. Die weiteren Teilnehmer*innen müssen sich zunächst in ihren Netflix-Account einloggen.
  5. Beim Aufrufen der geteilten URL sieht man bereits, was zusammen geschaut wird. Um synchron zu schauen, müssen weitere Teilnehmer*innen ebenfalls auf das „TP“-Symbol neben der Adresszeile klicken.
  6. Ein Chatfenster öffnet sich und alle Netflix-Teleparty-Teilnehmer*innen können gemeinsam den ausgewählten Film/die ausgewählte Serie schauen und gemeinsam über den Chat kommunizieren.

Da sich alle Teilnehmer*innen einer Netflix-Party zunächst im eigenen Netflix-Account einloggen müssen, ist die Funktion legal und ohne Bedenken.

Des Weiteren könnt ihr untereinander sogar verschiedene Sprachen auswählen. Da jede/r Teilnehmer/in mit dem eigenen Account schaut, könnt ihr nach Lust und Laune die Sprachoptionen ändern und Untertitel ein- und ausschalten. Hierbei stehen euch alle Sprachoptionen von Netflix zur Verfügung.

Die Person, die die Netflix-Party gestartet hat, kann wählen, ob sie selbst die Kontrolle über die Navigation behält oder mit anderen Nutzer*innen teilt. So können auch die anderen Nutzer*innen den Film pausieren, vorspulen und zurückspulen. Mindestens 10 Teilnehmer*innen können gleichzeitig von verschiedenen Standorten gemeinsam Netflix schauen.

Mit der Chat-Funktion könnt ihr das Gesehene in Echtzeit kommentieren. Leider ist hierbei keine Kamerafunktion inbegriffen. Wenn ihr euch dennoch unterhalten wollt, müsst ihr auf Drittanbieter wie Skype, Google-Hangouts, Discord und ähnliche Videoanruf- und Videokonferenzanbieter zurückgreifen. Zu beachten ist, dass alle Teilnehmer*innen besser Kopfhörer verwenden, sonst entsteht ein Echo. Teleparty hat übrigens einen eigenen Server auf Discord.

Teleparty funktioniert auch mit anderen Streaminganbietern wie Disney+ oder Amazon Prime Video. Zwar bietet Disney+ die hauseigene Funktion „GroupWatch“ und auch über Amazon Prime könnt ihr eine „Watch Party“ veranstalten, aber gleichzeitig chatten könnt ihr nur über Teleparty. Mit dem Chrome-Add-on könnt ihr sogar YouTube-Videos gemeinsam online schauen.

Wenn ihr den Film auf eurem Fernseher schauen möchtet, könnt ihr euren Laptop oder Computer bei gängigen Smart-TVs per HDMI-Kabel anschließen und den entsprechenden Kanal auswählen. Braucht ihr noch Inspiration für eure nächste Teleparty auf Netflix? Im Video verraten wir euch die 7 meistgesehen Serien auf Netflix:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.