Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Kinder, Fernsehen und Corona: Die besten Tipps für einsame Tage

Kinder, Fernsehen und Corona: Die besten Tipps für einsame Tage

Kinder, Fernsehen und Corona: Die besten Tipps für einsame Tage
© Disney

JETZT ANSEHEN

Es herrscht Corona-Ausnahmezustand auf der Welt und der Empfehlung, möglichst zu Hause zu bleiben, sollte gefolgt werden. Was aber die ganze Zeit machen?

Eltern sind zur Zeit mehr gefordert denn je. Abgesehen davon, dass ihre Kita oder Schule schließt und die Kinder eine Betreuung brauchen, führt die zunehmende Isolation auch bei Kindern zu Unsicherheit und im schlimmsten Fall Depressionen. Guter Rat ist gerade in so vielen Fragen nötig und auch die Erwachsenen wissen gerade nicht immer weiter.

Bei den Kollegen von Familie.de findet ihr weitreichende Hilfe in diesen Tagen. Wir konzentrieren uns auf unser Kerngeschäft und wollen euch ein paar Tipps geben, wenn der TV-Bildschirm oder das Tablet der adäquate Partner sein können, euch im Alltag zu unterstützen. Eskapismus sollte nicht das einzige Mittel der Wahl sein, aber es kann eine kluge Maßnahme sein, einfach mal in eine andere Welt abzutauchen. Außerdem gibt es ja auch einige Apps und TV-Programme, die vor allem der Bildung und nicht der puren Unterhaltung dienen.

Daher nun im Folgenden einige Tipps, wie ihr kostenlos oder günstig trübe Tage für euch und eure Kinder bunter machen könnt.

Streaming: Auf Netflix geht es auch zusammen

Unser aktueller Lieblingstipp ist tatsächlich die Netflix-Party. Wenn ihr einen Netflix-Account habt und eure Freunde auch, könnt ihr gemeinsam schauen und trotzdem an verschiedenen Orten sein. Nie war diese Option so wertvoll wie dieser Tage. Was braucht ihr dafür?

  • Alle, die mitmachen wollen, brauchen einen Netflix-Account. Netflix könnt ihr einmalig 30 Tage lang kostenlos testen. Dabei zählt die E-Mail-Adresse und die Bankverbindung. Falls ihr die Kündigung verpasst, könnt ihr dies immer monatlich ganz einfach online tun.
  • Dann benötigt ihr den Google Chrome Browser, den ihr euch für alle Geräte kostenlos herunterladen könnt.
  • Dazu dann das passende Chrome-Plug-In für die Netflix-Party und schon kann es losgehen. Der Vorgang ist legal, denn jeder benötigt ja dafür einen eigenen Netflix-Account. Hier geht’s zur Schritt-für-Schritt-Anleitung.
  • Netflix hat übrigens auch einen eigenen Kids-Bereich, sodass ihr den Kleinen die Party auch selbstverwaltet überlassen könnt. In dieser Liste der besten Kinderfilme auf Netflix findet ihr Inspiration, was es mit dem Abo zu sehen gibt.

So geht die Netflix-Party:

Disney+ eröffnet in Deutschland und gibt Frühbucher-Rabatt

  • Disney-Filme sind eine sichere Bank, wenn man etwas fürs Gemüt und gelangweilte Kinderseelen sucht. Der neue Streaming-Dienst Disney+ hat in anderen Ländern schon eröffnet und ist ab dem 24. März 2020 auch in Deutschland zu empfangen.
  • Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, eurer Familie ein Abo zu gönnen, solltet ihr nicht zögern und die zehn Euro Rabatt noch mitnehmen. Ihr zahlt für ein Jahr nur 59,99 Euro und das ist weniger als ihr im selben Zeitraum bei Amazon oder Netflix berappen müsst. Nach Ablauf dieser Option besteht das reguläre Angebot zum Jahrespreis von 69,99 Euro. Hier geht es zur Buchung von Disney+.
  • Haltet ein, falls ihr Telekom-Kunden seid, dann bekommt ihr nämlich einen Special-Deal und braucht die Frühbucher-Sache nicht wahrzunehmen. Informiert euch hier bei eurem Anbieter zum Angebot.
  • Alle Infos zu den Kosten, Geräten, Serien, Filmen und einfach alles rund um Disney+ findet ihr bei uns.

Das Video zeigt euch, welche exklusiven Filme und Serien ihr dort finden könnt, das ist aber nur ein kleiner Ausschnitt:

Amazon Prime: Kinderprogramm 30 Tage kostenlos

Falls ihr Prime-Kunden seid, wisst ihr sicher längst, dass es viele animierte und auch gute Realserien für Kinder jeden Alters bei Amazon Prime Video im Stream gibt. Außerdem sind im Prime-Abo auch Musik und Hörspiele enthalten. Auch hier könnt ihr bequem eine Kindersicherung einstellen. Wer noch nie Prime-Kunde war, kann den Dienst einmalig 30 Tage kostenlos testen. Es gilt die E-Mail-Adresse und die Bankverbindung.

Amazon: Audible und Music Unlimited kostenlos testen

Außerdem bietet euch Amazon noch weitere Beschäftigungsmöglichkeiten jenseits der Screens, denn auf Audible und bei Music Unlimited könnt ihr auf diverse Hörbücher und Hörspiele für Erwachsene und Kinder zugreifen. Beide Abos kosten regulär jeweils einen knappen Zehner im Monat, allerdings gibt es für beides auch eine 30-tägige kostenlose Testphase.

Kindle zum Vorlesen

Wenn sich die Krise und vor allem die Schließungen der Läden und Märkte länger hinziehen, könnt ihr zwar auch neue Kinder- und Märchenbücher online bestellen, aber mehr Auswahl habt ihr, wenn ihr 30 Tage Kindle Unlimited testet.

Damit Teenager nicht wegen der „Bravo“ das Haus verlassen…

Holt euch die Magazine, die eure Familie liebt, nach Hause, inklusive der vielleicht benötigten TV-Zeitschrift. Readly bietet euch diverse Magazine und Zeitschriften aus unterschiedlichen Bereichen, auch für Kinder und Jugendliche online an. Auch ein schönes Geschenk für Freunde. Schaut euch hier das Readly-Angebot an.

Die öffentlich-rechtlichen Anstalten: Die Maus, Logo und Co.

Wenn ihr nicht selbst sortieren wollt, was pädagogisch wertvoll ist und was nicht, sind die öffentlich-rechtlichen Kanäle erste Wahl. Dort findet ihr sowohl Unterhaltungsprogramme wie auch Sendungen zum Lernen. In Anbetracht der Kita- und Schulschließungen haben die Sendeanstalten schon teilweise ihr Programm geändert und werden es sicherlich weiterhin noch mehr auf die Bedürfnisse aktuell unbeschulter Kinder ausrichten.

Beachtet auch die Mediatheken von ARD und ZDF, die sich inzwischen auch zu sehr komfortablen Streaming-Anbietern mit hervorragenden mobilen Apps gemausert haben. Ganze Serienstaffeln, Filme, Dokus, die Auswahl ist bei beiden Anstalten riesig und teilweise könnt ihr die Dinge schon sehen, bevor sie im TV kommen. Besonders natürlich zu empfehlen, die Maus-App, die Elefant-App und die KIKANINCHEN-App, die den meisten Eltern aber sicher schon bekannt ist.

Kinder-Tablet oder Smartphone jetzt kaufen?

Es gibt Tablets, die speziell auf Kinder ausgerichtet sind und deren Anschaffung vielleicht jetzt Sinn ergibt, damit das Kind die Möglichkeit hat, mit dem Gerät auch allein zu lernen oder sich zu beschäftigen. Die Funktionen sind dabei so eingeschränkt, dass ihr auch sicher sein könnt, dass nur kindgerechte Inhalte aufgerufen werden. Eine ausführliche Besprechung von Tablets für Kinder haben wir an anderer Stelle, unsere Empfehlung für Kurzentschlossene ist das Amazon Fire HD 8 Kids Edition. Wollt ihr aber einen Teenager damit Vergnügen machen, raten wir zu einem Tablet für Erwachsene. Sehr gute Datenvolumen und übersichtliche, monatlich kündbare Verträge gibt es übrigens bei WinSim.

Es gibt auch noch LEGO und Indoor-Spiele

Apropos im Bekanntenkreis leihen: Vielleicht kommen auch ein paar neue Bausteine zusammen und mit dem Tablet sogar ein eigener LEGO-Movie zustande? Überall sind die Kinostarts verschoben, auch Peter Hase kommt nicht zu Ostern, aber mit LEGO und Playmobil und Knete könnt ihr zusammen euren eigenen Osterfilm zu Hause machen. Hier könnt ihr euch bei LEGO online umschauen und inspirieren lassen. Zur weiteren Inspiration schaut euch diese 50 Indoor-Spiele an, die ihr Zuhause machen könnt.

Weitere Tipps für Erwachsene und Updates

  • Wenn die Kinder im Bett sind und der Tag überstanden, wollt ihr vielleicht auch mal was anderes als Corona-Berichterstattung und Bob der Baumeister sehen. Dafür haben wir euch eine andere Liste zusammengestellt, mit der ihre euch die nächsten sechs Monate quer durch die Dienste streamen könnt.
  • Wenn ihr jetzt denkt, dass eine Spielkonsole das Richtige dieser Tage sein könnte, findet ihr bei GIGA.de schnell Tipps für die Anschaffung und das richtige Zubehör. Die passenden Guides gibt es bei Spieletipps.de.
  • Wer ohne Konsole schnell mal was spielen will, kann auf kostenlose Websites für Browsergames wie Spielaffe.de zurückgreifen, dort gibt es auch viele Spiele für kleinere Kinder.
  • Es gibt täglich Neuigkeiten in diesem Bereich und wir gehen davon aus, dass vielleicht auch Kindertheater und Kinder-Comedy neue Formen, zum Beispiel im Streaming findet. Wir halten euch auf dem Laufenden. Passt auf euch auf!

Erkennt ihr diese 15 Kinderserien anhand einer Textzeile des Intros?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.