Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Neue „Jurassic World“-Serie kommt zu Netflix: Seht hier den ersten Trailer

Neue „Jurassic World“-Serie kommt zu Netflix: Seht hier den ersten Trailer

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Prod. DB /Netflix

Vor dem Start von „Jurassic World: Dominion“ zeigt Netflix eine ganz neue Serie aus dem Franchise. Den ersten spannenden Trailer gibt es bei uns.

Aktuell arbeiten Bryce Dallas Howard und Chris Pratt an „Jurassic World: Dominion“. Bevor Fans des Franchise „Jurassic World 3“ in den Kinos erleben können, gibt es jedoch ein neues Dinosaurier-Projekt, auf das sich Groß und Klein freuen darf. Denn ab dem 18. September 2020 startet bei Netflix die Animationsserie „Jurassic World: Neue Abenteuer“. Dem Trailer nach zu urteilen, spielt die Serie zur selben Zeit wie die Ereignisse von „Jurassic World“. Anstelle von Owen (Pratt) und Co. erleben Zuschauer*innen die Ereignisse jedoch durch neue Figuren, die sich in einem Camp auf der Insel befinden.

Begleitet eine Gruppe von Jugendlichen in das Camp Kreidezeit und erlebt mit ihnen den Dino-Horror von Neuem. Der Trailer lässt bereits vermuten, dass auch in dem Camp so einiges schiefgeht und die Dinosaurier Chaos anrichten. Da es sich hier um eine kinderfreundliche Serie handelt, wird sich die Aktion womöglich auch angemessen zurückhalten. Für eingefleischte „Jurassic Park“-Fans, die schon seit Stunde null Anhänger des Franchise sind, ist es jedoch die perfekte Gelegenheit, ihren Kleinen die Dino-Reihe näherzubringen. Bis zum Start von „Jurassic World: Dominion“ am 10. Juni 2021 ist es schließlich noch eine Weile.

Jetzt 30 Tage Amazon Prime kostenlos testen und „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ streamen

Das erwartet euch in „Jurassic World 3“

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass der letzte Teil der „Jurassic World“-Trilogie eine Premiere beinhaltet. Denn zum ersten Mal müssen sich die Helden durch arktisches Wetter kämpfen. Während Regisseur Colin Trevorrow bereits einen Hinweis über seinen Instagram-Account geteilt hatte, gab es dank heimlicher Aufnahmen den endgültigen Beweis von Schnee und Eis. Warum die Handlung in einer solchen Landschaft spielt, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Noch mehr Infos zum Blockbuster in unserem Video:

Gegen Ende von „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ wurden die Dinosaurier erstmals in die freie Wildbahn ausgesetzt. Womöglich müssen Claire und Owen die halbe Welt bereisen, um die gefährlichen Riesenechsen einzusammeln. Da werden sie so einiges zu tun haben, laut Trevorrow kommen in dem Film mehr animatronische Saurier als je zuvor zum Einsatz. Ob Hauptdarstellerin Bryce Dallas Howard von einem der Dino-Requisiten ihre fiesen blauen Flecken hat? Hoffentlich wissen wir bald mehr.

Ihr seid waschechte Dino-Experten? Dann beweist es in unserem Quiz:

Aus der kino.de-Redaktion

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare