Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Netflix-Originals 2020: Das sind die kommenden Highlights

Netflix-Originals 2020: Das sind die kommenden Highlights

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

Netflix Poster

2020 könnt ihr euch auf vielversprechende eigenproduzierte Filme und Serien aus dem Hause Netflix freuen. Wir stellen euch die besten geplanten Projekte vor.

In unserer Übersicht präsentieren wir euch alle eigenproduzierten Serien, Staffeln und Filme, die Netflix für 2020 angekündigt hat. Los geht es mit der Übersicht der Originals-Filme, bevor wir zu den neuen Serien und Staffeln kommen.

Diese eigenproduzierten Filme stehen 2020 an

„#amLeben“ (verfügbar): Effektvoller Zombie-Horror aus Korea - ein junger Mann muss inmitten der Apokalypse in einem Plattenbau einen erbitterten Überlebenskampf austragen.

„I’m Thinking of Ending Things“ (verfügbar): Mindfuck-Film von Charlie Kaufman („Anomalisa“) über eine scheiternde Beziehung. Mit Jesse PlemonsJessie Buckley und Toni Collette.

„The Devil all the Time“ (verfügbar): Thriller mit Staraufgebot (Robert Pattinson, Tom Holland, Bill Skarsgård u.a.) - Willard Russell kehrt nach dem Zweiten Weltkrieg in sein Heimatkaff zurück und wird auch dort mit dem Bösen konfrontiert.

„The Boys in the Band“ (30. September 2020): Theaterstückverfilmung von Ryan Murphy über eine Gruppe von homosexuellen Freunden, die bei einer Party mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert werden. Mit Jim Parsons („Big Bang Theory“), Zachary Quinto, Matt Bomer und Andrew Rannells.

„Hubie Halloween“ (7. Oktober 2020): In der Horrorkomödie von Adam Sandler geht es um einen überengagierten Nachbarschaftswächter, der an Halloween mit üblen Mächten konfrontiert wird.

„The Trial of the Chicago 7“ (16. Oktober 2020): Thriller über sieben Männer, die nach Protesten gegen den Vietnamkrieg wegen Verschwörung vors Gericht gestellt werden.

„Rebecca“ (21. Oktober 2020): Neuverfilmung des gleichnamigen Filmklassikers von Alfred Hitchcock mit Lily James und Armie Hammer.

„Over the Moon“ (23. Oktober 2020): Animationsabenteuer über ein Mädchen auf einer Raumfahrtmission zum Mond.

„Mank“ (Oktober 2020): Schwarz-Weiß-Drama von David Fincher („Mindhunter“) über den Entstehungsprozess von „Citizen Kane“, einer der bedeutendsten, amerikanischen Filme aller Zeiten. Mit Oscar-Preisträger Gary Oldman („Die dunkelste Stunde“).

„Hillbilly Elegy“ (November 2020): Buchverfilmung über einen uramerikanischen Familienclan. Mit Amy Adams und Glenn Close.

„The Prom“ (11. Dezember 2020): LGBT-Musical von Ryan Murphy („American Horror Story“), in der Meryl Streep mit Teenagern ein Broadway-Stück auf die Beine stellt.

„Jingle Jangle“: Weihnachtsmusical über einen Spielzeugmacher und seine magische Erfindung.

Diese neuen Serien sind geplant

Away(Sci-Fi-Dramaserie) verfügbar: Eine amerikanische Astronautin verlässt ihre Familie auf der Erde, um auf eine dreijährige Mission zum Mond zu gehen, mit Oscar-Preisträgerin Hilary Swank.

Das letzte Wort (Dramedy-Serie) verfügbar: In der tragikomischen Serie aus Deutschland beschließt eine frischgebackene Witwe (Anke Engelke) als Trauerrednerin zu arbeiten.

Ratched (Horrorserie) 18. September 2020: Ryan Murphy erzählt in dem Prequel zu „Einer flog über das Kuckucksnest“ die Vorgeschichte der sadistischen Krankenschwester Mildred Ratched (Sarah Paulson), die schon als junge Frau ihren Idealismus abzulegen beginnt.

„Jurassic World: Camp Cretaceous“ (Animationsserie) 18. September 2020: Basierend auf dem populären Filmfranchise erzählt die Animationsserie von sechs Teenagern, die nach dem Ausbruch der Dinosaurier auf der Insel Nublar festsitzen.

„Spuk in Bly Manor“ (Horror-Anthologie) 9. Oktober 2020: In der zweiten Staffel der Erfolgsserie „Spuk in Hill House“ wird eine Nanny in einem abgelegenen Anwesen mit unheimlichen Vorkommnissen konfrontiert.

„Social Distance“ (Anthologie-Serie) 15. Oktober 2020: In der episodischen Serie verarbeitet Netflix die turbulente Zeit zu Beginn der Corona-Pandemie.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare