1. Kino.de
  2. News
  3. Netflix kostenlos sehen: So geht's

Netflix kostenlos sehen: So geht's

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

Netflix Poster
© Netflix

Gibt es eine legale Möglichkeit, Netflix kostenlos zu nutzen? Wir haben uns informiert und geben euch die Antwort.

 

Netflix ist im ersten Probemonat immer kostenlos. Im Prinzip ist es möglich, sich mehrfach mit neuen Daten bei Netflix anzumelden, um den Probemonat mehr als einmal zu nutzen. Das widerspricht jedoch den Nutzungsbestimmungen des Streaming-Dienstes und gehört damit in eine rechtliche Grauzone. Netflix merkt sich die Zahlungsinformationen, die man bei der Anmeldung angeben muss, um solche Mehrfachregestrierungen zu verhindern. Zwar könntet ihr das theoretisch mit einer Prepaid-Kreditkarte umgehen, wir raten jedoch dringend davon ab, dies auszuprobieren. Wenn ihr Pech habt, kann euer Account deswegen dauerhaft gesperrt werden.

 

Unser Tipp: Statt den unerlaubten Weg zu gehen, solltet ihr euch lieber überlegen, mit wem ihr alles den Netflix-Account teilen könnt. Bis zu fünf Personen können ein Profil anlegen und Netflix parallel auf mehreren Geräten nutzen. Das würde euch selbst bei dem teuersten Tarif nur wenige Euro im Monat kosten.

Hier findet ihr unsere aktuellen Empfehlungen der Woche:

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Netflix-Empfehlungen: Unsere Tipps der Woche (17. – 23. Februar 2020)

Was ist Netflix und wie funktioniert es? Alles was ihr über den Streaming-Anbieter wissen müsst

Netflix kostenlos: Über Deals mit anderen Verträgen möglich

Fall ihr zufälligerweise auf der Suche nach einem neuem Smartphone- oder Mobilfunkvertrag seid, könnt ihr euch die Red-Tarife von Vodafone anschauen. Bucht ihr einen dieser Tarife, bekommt ihr Netflix ganze sechse Monate gratis inklusive. Danach müsst ihr Netflix ganz normal bezahlen. Eine Übersicht über die Kosten bekommt ihr unserem Artikel speziell zum Thema. Über könnt ihr Netflix ebenfalls zu günstigen Konditionen hinzubuchen.

Andere Streaming-Dienste im Test-Abo

Neben Netflix bieten auch andere Streaming-Anbieter einen kostenlosen Probemonat oder kostengünstige Testperiode an, wie zum Beispiel Amazon Prime.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare