Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Netflix-Aus nach nur einer Staffel: Neue Serien trotz Top-10-Erfolg abgesetzt

Netflix-Aus nach nur einer Staffel: Neue Serien trotz Top-10-Erfolg abgesetzt

Netflix-Aus nach nur einer Staffel: Neue Serien trotz Top-10-Erfolg abgesetzt
© Netflix

Netflix macht seinem Ruf einmal mehr alle Ehre und greift bei zwei neuen Serien gnadenlos durch: Trotz Vorstößen in die Top 10 des Streamingdienstes folgte jetzt das Aus.

Bei Netflix-Abonnent*innen dürfte inzwischen die Angst bei jeder neuen Serie mitsehen. Schließlich kann man sich praktisch nie sicher sein, ob ein Titel verlängert wird oder ob man doch nur eine ganze Staffel damit verbracht hat, die Charaktere lieben zu lernen und bei der Handlung mitzufiebern, um dann letztlich die so häufig vorgebrachte Nachricht zu sehen: Netflix-Aus nach nur einer Staffel.

Mit dieser Realität müssen sich jetzt diejenigen abfinden, die „Partner Track“ und/oder „The Imperfects“ gesehen haben und sich weitere Folgen wünschten. Wie Deadline berichtet, fand sich bei beiden Titeln kein Publikum in einer Größenordnung, das eine zweite Staffel rechtfertigen würde. Auf den ersten Blick könnte man noch denken, dass dieser Schritt überraschend kommt, immerhin schafften es sowohl „Partner Track“ als auch „The Imperfects“ in die Top 10 der Streamingcharts. Nicht zum ersten Mal tritt Netflix jedoch den Beweis an, dass das nichts zu heißen hat:

Netflix hatte große Hoffnung in „Partner Track“

Zumal der vermeintliche Erfolg wirklich nur auf diesen ersten Blick vorhanden ist. So startete „Partner Track“ gerade einmal mit 16,7 Millionen geschauten Stunden am ersten Wochenende und kletterte nie über Platz 4 der Charts hinaus. „The Imperfects“ schaffte es zwar auf Platz 3 zum Start, hielt sich aber genau wie die andere abgesetzte Serie lediglich drei Wochen in den Top 10. Da erwartet der Streamingdienst schon deutlich mehr von seinen Neustarts und greift entsprechend kompromisslos durch, wenn die Streamingabrufe die Kosten nicht rechtfertigen.

Gerade bei „Partner Track“ machte sich Netflix laut Deadline Hoffnungen, einen neuen Serienhit an der Hand zu haben. Die erste Staffel endete entsprechend mit einem großen Cliffhanger und die Autor*innen sollen bereits Ideen für eine potentielle weitere Season ausgearbeitet haben, bevor die Serie startete. Diese Hoffnung bestätigte sich allerdings nicht, als die Serie über eine idealistische Anwältin, die sich in einer von Männern dominierten Anwaltskanzlei behaupten muss, an den Start ging. Selbiges gilt für „The Imperfects“, wo ein Trio Opfer von Genexperimenten wird, die sie in Monster verwandeln. Sie entschließen sich deswegen, den verantwortlichen Wissenschaftler zur Strecke zu bringen. Wie dieser Konflikt ausgeht, werden Fans jetzt nicht mehr erfahren.

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.