1. Kino.de
  2. News
  3. „Insatiable“ Staffel 3 abgesetzt: Netflix beendet die Serie nach zwei Staffeln

„Insatiable“ Staffel 3 abgesetzt: Netflix beendet die Serie nach zwei Staffeln

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© Netflix

Der Streaming-Dienst hat sich dazu entschlossen, „Insatiable“ nicht mehr fortzuführen.

 

Die dritte Staffel von „Insatiable“ wird wohl nicht mehr kommen, wie ihr den Berichten von Variety entnehmen könnt. In einem kürzlichen Tweet äußerte Darstellerin Alyssa Milano ihr Bedauern über die Absetzung.

Netflix hat sich noch nicht offiziell zu den Gründen geäußert. Die erste Staffel sorgte im Vorfeld für heftige Kontroversen, bei denen der Serie Fat-Shaming und Geschmacklosigkeit vorgeworfen wurde, während die Macher und Darsteller die Serie stets verteidigten. Die Kritiker reichten eine Petition mit über 100.000 Unterschriften ein, um die Ausstrahlung zu stoppen. Ohne Erfolg, denn die zweite Staffel wurde trotz der Proteste produziert. Am Ende war dennoch Schluss mit „Insatiable“, was an dem fehlenden Zuschauerinteresse gelegen haben dürfte.

Im Zentrum der zwei Staffeln steht das verkannte Teenager-Mädchen Patty Bladell (Debby Ryan). Einst war sie dick und „hässlich“ und ihre Klassenkameraden ließen sie das tagtäglich schmerzhaft spüren. Nach einer radikalen Magerkur wendet sich das Blatt und Patty ist auf einmal eine „heisse“ Schönheitskönigin. Als hübsches Mädchen ist sie nun ganz oben angekommen. Doch statt ihre neue Macht zum Guten zu nutzen, übt Patty gnadenlose Rache an ihren ehemaligen Peinigern.

Auch wenn „Insatiable“ ganz eindeutig in der Tradition von gefeierten Kult-Komödien wie „Heathers“ und „Jawbreaker“ steht, die die Grenzen des guten Geschmacks vorsätzlich ausloten, kann man sich bei der Handlung schon denken, warum sich ein Teil der recht konservativen US-Zuschauer empört zeigte.

 

Wie hätte es weitergehen können?

– Achtung, Spoiler zum Finale von Staffel 2 –

In Staffel 2 zahlt sich Pattys Skrupellosigkeit scheinbar aus. Bob wird als vermeintlicher Schönheitswettbewerbskiller eingelocht und Patty kann ungestört mehrere Morde verüben. Pattys beste Freundin Nonnie (Kimmy Shields) kennt jedoch die Wahrheit und sie könnte Pattys Verbrechen ans Licht bringen. Ist Nonnie nun selbst in Gefahr? Da Netflix keine dritte Staffel mehr in Auftrag gibt, müssen sich die Zuschauer die Geschichte wohl oder übel in ihrem Kopf fortspinnen.

Wollt ihr in der Zwischenzeit noch weitere gute Teenie-Serien auf Netflix sehen? Hier findet ihr unsere Empfehlungen:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
17 gute Teenie-Serien auf Netflix & Co. zum Durchbingen

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare