Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Joyn Serien: Unsere 16 Top-Vorschläge

Joyn Serien: Unsere 16 Top-Vorschläge

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Everett Collection / Cinema Publishers Collection / Maxdome

Was Serien angeht, kann Joyn auf jeden Fall mit anderen Streamingdiensten mithalten. Von blutigen Schlachten in „Vikings“ bis hin zu Fremdscham-Garantie bei „jerks.“

Joyn mag so manchen Leuten als Streamingdienst nicht so geläufig sein wie andere, die Seite hat jedoch zahlreiche Serien, bei denen sich ein genauer Blick lohnt. Für 6,99 Euro im Monat könnt ihr euch Joyn PLUS+ sichern. Wer sich unsicher ist, kann die Premiumversion des Streamingdienstes für einen Monat kostenlos testen.

Deutsche Joyn-Serien: Von komisch bis dramatisch

„jerks.“

In mittlerweile drei Staffeln setzen Fahri (Fahri Yardim) und Christian (Christian Ulmen) die Messlatte in Sachen Fremdscham in andere Sphären. Was in jeder Folge meist mit einer harmlosen Alltagssituation beginnt, endet in unfassbar peinlichen, aber umso witzigeren Fiaskos. Ein Muss für alle, die keine schwachen Nerven haben, oder sich davon verabschieden wollen. Die ersten drei Staffeln „jerks.“ bei Joyn ansehen.

„Frau Jordan stellt gleich“

Eva Jordan (Katrin Bauerfeind) ist Gleichstellungsbeauftragte des Rathauses. Obwohl sie weder auf den Kopf, noch auf den Mund gefallen ist, steht sie des Öfteren vor so manchen Herausforderungen. Ob ihre Aufstellung zur Bürgermeisterwahl da den Kampf für die Gleichberechtigung vereinfacht? Staffel 1 von „Frau Jordan stellt gleich“ bei Joyn streamen.

„MaPa“

Metins (Max Mauff) Leben war perfekt: Er und seine Freundin Emma sind glücklich und ihre einjährige Tochter ist gesund und munter. Als Emma plötzlich stirbt, steht Metin allein da und muss fortan als alleinerziehender Vater – alias MAPA – klarkommen. Unterstützung erhält er dabei von seiner Familie, seinen Freunden und einer Klobürste. Staffel 1 von „MaPa“ bei Joyn ansehen.

Made in Germany: Die besten deutschen Serien in einem Video:

„Check. Check“

Eigentlich wollte Jan (Klaas Heufer-Umlauf) mit seinen Algen-Burgern ein erfolgreiches Start-Up in Berlin auf die Beine stellen. Als er erkennt, dass sein Vater an Demenz erkrankt ist, zieht er zu ihm. In der Kleinstadt Simmering findet er einen Job als Security am Flughafen. Staffel 1 von „Check. Check“ bei Joyn streamen.

„Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers“

Als Uber-Fahrer begegnet Ben (Kostja Ullmann) auf den Straßen von Hamburg den interessantesten Menschen. Neben seinem besonderen Job muss er zusätzlich auch sein Privatleben unter Kontrolle kriegen. Gar nicht so leicht, wenn die zukünftige Mutter seines Kindes ihn nicht an der Familie teilhaben lassen will. Staffel 1 von „Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers“ bei Joyn ansehen.

„Refugee Roads“

Um sich ein Bild der vermeintlichen „Flüchtlingskrise“ zu machen, reisen die Studenten Timo Schmidt und Florian Volz mit ihren Fahrrädern quer durch Europa. Was die beiden im Sommer 2016 erleben, könnt ihr in Staffel 1 bei Joyn sehen. „Refugee Roads“ bei Joyn ansehen.

„M.O.M“

Das Alter spielt in der Liebe bekanntlich keine Rolle. Das möchte auch die Kuppelshow „M.O.M“ beweisen. In der Show suchen ein 57-Jähriger und ein 28-Jähriger nach ihrer Traumfrau. Diese wollen sie unter 14 Frauen im Alter von 24 und 46 Jahren finden. Reality vom Feinsten: „M.O.M“ jetzt bei Joyn streamen.

Lustige Joyn-Serien: Hier ist Lachen vorprogrammiert

„The Good Place“

„Willkommen! Alles ist gut.“ Diese Worte begegnen Eleanor Shellstrop (Kristen Bell) als sie nach ihrem Tod im „Good Place“ – eine Art Himmel – landet. Dort lernt sie ihren Betreuer Michael (Ted Danson), die nervige Tahani (Jameela Jamil), einen stillschweigenden Mönch (Manny Jacinto) und ihren persönlichen Seelenverwandten Chidi (William Jackson Harper) kennen. Alles scheint perfekt, doch Eleanor ist sich sicher, nach allem, was sie zu ihren Lebzeiten verbrochen hat, sollte sie nicht im „Good Place“, sondern viel eher im „Bad Place“ enden. Mit Hilfe von Chidis Ethikstunden soll Eleanor zu einem besseren Menschen werden und somit verschleiern, dass hier eigentlich ein gigantischer Fehler unterlaufen ist. Die kompletten vier Staffeln von „The Good Place“ bei Joyn sehen.

„What We Do In The Shadows“

Basierend auf der Mockumentary von Taika Waititi und Jemaine Clement, erzählt die Serie ebenfalls die Geschichte einer Vampir-WG. Anstelle von Wellington, Neuseeland haben sich die Vampire Nandor (Kayvan Novak), Laszlo (Matt Berry), Nadja (Natasia Demetriou) und Colin (Mark Proksch) mitsamt Diener Guillermo (Harvey Guillén) in New York City niedergelassen. „What We Do In The Shadows“ auf Joyn streamen.

„The Last Man on Earth“

Es scheint als wäre Phil Miller (Will Forte) der letzte Mensch auf Erden. Während seiner Reise durch die USA hinterlässt er überall Lebenszeichen. Dank dieser erfährt er bald, dass er gar nicht so allein ist, wie ursprünglich gedacht. Jetzt alle vier Staffeln von „The Last Man on Earth“ bei Joyn sehen.

„The Other Two“

Brooke (Heléne York) und ihr Bruder Cary (Drew Tarver) sind nicht gerade zwei Durchstarter. Während Brookes Zeit als professionelle Tänzerin lange hinter ihr liegt, versucht ihr Bruder noch immer verzweifelt als Schauspieler Fuß zu fassen. Im Vergleich zu ihrem 13-jährigen Bruder Chase (Case Walker) stehen sie noch schlechter dar. Denn dieser wurde dank einem YouTube-Video über Nacht zum Star. Wie „die anderen beiden“ Geschwister mit dem plötzlichen Ruhm ihres kleinen Bruders umgehen, zeigt die erste Staffel in zehn witzigen Folgen. „The Other Two“ bei Joyn streamen.

Spannende Joyn-Serien: Für alle Action- und Abenteuerfans

„Vikings“

Die spannende Abenteuerserie begleitet anfangs Ragnar (Travis Fimmel), der sich gegen das Stammesoberhaupt Earl Haraldson (Gabriel Byrne) setzt und gen Westen reist. Dort möchte er neue Länder entdecken und viel Beute erlangen. Sein von Blut gepflasterter Weg wird von seinem Sohn Bjorn (Alexander Ludwig) fortgesetzt. „Vikings“ bei Joyn sehen.

Fans der Vikinger-Serie sollten diese Shows nicht verpassen:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 historische Serien wie "Vikings"

„Doctor Who“

In unterschiedlichen Inkarnationen reist der Doktor mit Hilfe der Tardis bereits seit Jahren durch Zeit und Raum. Auf seinen Abenteuern wird die außerirdische Figur in Menschengestalt immer wieder von allen möglichen Charakteren begleitet. Seit Staffel 11 ist der Doktor (Jodie Whittaker) erstmals in weiblicher Inkarnation unterwegs. „Doctor Who“ bei Joyn sehen.

„Eine wie Alaska“

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von John Green („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“), erzählt die Serie von Miles (Charlie Plummer, „Alles Geld der Welt“). Als Neuling in dem Internat Culver Creek Academy findet er direkt Anschluss bei einigen Schülern. Vor allem Alaska Young (Kristine Frøseth) hat es ihm angetan. Alles scheint perfekt, als ein tragisches Unglück seine Welt zerstört. „Eine wie Alaska“ bei Joyn streamen.

„Deadly Class“

In dieser Schule stehen altbekannte Schulfächer wie Mathematik nicht an oberster Stelle. Denn in der „Kings Akademie der tödlichen Künste“ werden Auftragskiller ausgebildet. Eigentlich schicken dort Verbrecherfamilien ihren Nachwuchs hin, wie der obdachlose neue Schüler Marcus (Benjamin Wadsworth) in dieses Bild passt, erfahrt ihr beim fleißigen Streamen bei Joyn.

„The Pier“

Nach Óscars (Álvaro Morte, „Haus des Geldes“) Selbstmord bricht die Welt seiner Frau Alejandra (Verónica Sánchez) zusammen. Als sie erfährt, dass ihr Mann zur selben Zeit noch eine andere Frau und ein Kind hatte, macht sie sich auf die Suche nach Antworten. „The Pier“ bei Joyn sehen.

Können wir euer Alter erraten? Erfahrt es im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare