Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Eurosport: Programm, Preise, Sportarten und Sender im Überblick

Eurosport: Programm, Preise, Sportarten und Sender im Überblick

Eurosport: Programm, Preise, Sportarten und Sender im Überblick
© IMAGO / NurPhoto

Wenn es um Sportberichterstattung geht, ist das Angebot von Eurosport ganz vorn mit dabei. Wir erklären euch, auf welche Sender ihr zurückgreifen könnt, mit welchen Preisen ihr rechnen müsst und welche Sportarten euch erwarten.

Ob Live-Events oder On-Demand-Angebote, zwischen Sportarten wie Fußball, Snooker und Wintersport schlägt das Herz eines jeden Sport-Fans höher. Da man bei dieser Fülle an Streams allerdings schnell den Überblick verlieren kann, fassen wir euch alle Infos zusammen, die ihr vor der Nutzung von Eurosport wissen müsst.

  1. Eurosport Programm: Was zeigen die Sender?
  2. Welche Sportarten laufen auf Eurosport?
  3. Eurosport Sender Vergleich: 1, 2, Player und 360 HD
  4. Eurosport Preis: Was kostet das Eurosport-Abo?
  5. Mit Eurosport Bundesliga gucken – geht das?

Eurosport Programm: Was zeigen die Sender?

Eurosport bietet eines der größten Angebote, wenn es um Live- und On-Demand-Sport-Events geht. Je nach Saison stehen unterschiedliche Sportarten auf dem Programm-Plan der verschiedenen Eurosport-Sender.

Aktuell könnt ihr via Eurosport die Olympischen Spiele verfolgen und werdet dabei umfangreich informiert – denn Eurosport stehen 50 Olympia-Expert*innen zur Verfügung.

Welche Sportarten laufen auf Eurosport?

Von B wie Basketball bis W wie Wintersport bietet Eurosport nahezu alle Sportarten, die euer Herz begehren könnte. Insgesamt könnt ihr aus bis zu 28 Sportarten euren Favoriten wählen. Zu den beliebtesten Sportarten zählen neben Fußball auch Radsport, Tennis, Motorsport, Snooker und Formel 1.

Alle Sportarten, die auf Eurosport übertragen werden, im Überblick:

Eiskunstlauf Formel 1 Fechten
Formel E Fußball Golf
Handball Judo Leichtathletik
Moto GP Motorsport Nordische Kombination
Olympische Spiele Pferdesport Radsport
Rallye Rodeln Ski Alpin
Skilanglauf Skispringen Snooker
Tennis Tischtennis Volleyball
Wintersport
Basketball Biathlon Eishockey

Eurosport Sender Vergleich: Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player und Eurosport 360

Da das weite Angebot an verschiedenen Sportarten nur schwer mit einem Kanal zusammengefasst werden kann, bietet euch Eurosport gleich mehrere Sender, auf denen ihr euer Lieblingsevent verfolgen könnt.

Eurosport 1

Als Hauptsender von Eurosport kann Eurosport 1 im deutschsprachigen Raum in der Regel kostenfrei empfangen werden, und zwar via Satellit, Kabel, IP-TV und teilweise DVB-T2. In allen anderen Regionen ist Eurosport 1 nur als Pay-TV-Sender erhältlich.

Auf Eurosport 1 erwarten euch Live-Berichterstattungen zu Basketball, Fußball, Motorsport, Snooker, den Olympischen Spielen und vielem mehr.

Neben der Standard-Ansicht könnt ihr Eurosport 1 auch als HD Stream oder in 4K empfangen – dann allerdings mit Aufpreis. HD empfangt ihr via HD+ Sender-Paket, Unitymedia und Vodafone Kabel Deutschland, 4K ebenfalls über HD+. Tipp: Sky-Neukunden mit Satellitenempfang erhalten HD+ vier Monate lang kostenlos.

Mit Sky Eurosport 4K gratis dazubekommen und Olympia in 4K genießen

Eurosport 2

Im Gegensatz zu Eurosport 1 ist Eurosport 2 nicht in allen deutschsprachigen Regionen kostenlos zu sehen. So fallen in den deutschen Bundesländern Hessen, NRW und Baden-Württemberg gegebenenfalls Zusatzkosten an, da der Sender über Unitymedia vertrieben wird. In allen anderen Regionen Deutschlands ist Eurosport 2 allerdings ohne Aufpreis über Kabel und Satellit im TV-Programm zu finden – zumindest für Kunden von Kabel Deutschland.

Den zusätzlichen Sendeplatz von Eurosport 2 nutzt Eurosport unter anderem für einige Exklusivangebote, darunter Lacrosse, Australien Football und den EuroCup, die EuroLeague sowie die spanische Liga im Basketball. Darüber hinaus findet ihr dort parallel stattfindende Events zu Eurosport 1, beispielsweise während der Handball Champions League und dem Volleyball World Cup.

Eurosport 2 HD über Sky Sport streamen oder via DAZN nutzen

Eurosport Player

Wer die volle Vielfalt von Eurosport genießen möchte, ist mit dem Eurosport Player bestens beraten. Hier erwarten euch nicht nur die Programme von Eurosport 1, Eurosport 2 und Eurosport News, sondern auch exklusive Zusatzangebote. So können Sport-Fans neben zusätzlichen Matches während der Tennis-Grand-Slam-Turniere auch die Kameraperspektive bei der MotoGP-Übertragung selbständig auswählen.

Wer sich nun fragt, wie viele Geräte gleichzeitig den Eurosport Player über einen Account nutzen können, wird überrascht sein: Denn eine Begrenzung an registrierten Geräten gibt es hier nicht. Allerdings können von den registrierten Geräten immer nur zwei parallel streamen.

Der Eurosport Player steht euch im Abo bereits ab 6,99 Euro pro Monat zur Verfügung

Eurosport 360 HD

Auf dem Sender Eurosport 360 HD erwarten euch parallel stattfindende Sportereignisse, beispielsweise die Tennis-Events US Open, Australian Open und French Open sowie die MotoGP-Serie. Das Programm ist ausschließlich kostenpflichtig via Sky empfangbar. Über Sky könnt ihr dann übrigens auch Eurosport 2 HD streamen.

Hier geht’s zum Sky Sport Paket inklusive Eurosport 360 HD und Eurosport 2 HD

Euer Leben dreht sich rund um den Sport? In unserem Video stellen wir euch 10 Sportfilme vor, mit denen ihr auch am Rest-Day immer am Ball bleibt: 

Eurosport Preis: Was kostet das Eurosport-Abo?

Wie viel euch das Eurosport-Abo kostet, hängt ganz davon ab, welchen Eurosport-Sender ihr sehen wollt. Sofern ihr einen TV-Anschluss via Satellit, Kabel oder IP-TV euer Eigen nennt, könnt ihr das Programm von Eurosport 1 sogar kostenlos nutzen. Bei Eurosport 2 sieht es je nach Wohnort schon etwas komplizierter aus: In Hessen, NRW und Baden-Württemberg kann Eurosport 2 nur über Unitymedia und damit in Verbindung mit Zusatzkosten ergattert werden.

Liegt euch außerdem die Bildqualität am Herzen, so dass ihr Sport in HD oder gar 4K verfolgen möchtet, kommt ihr um ein kostenpflichtiges Abo nicht mehr herum. Ihr habt dann die Möglichkeit, Eurosport über verschiedene Pay-TV-Formate und Streaming-Dienste zu nutzen, darunter neben dem Eurosport Player auch Sky, DAZN und Amazon. Die Möglichkeiten im Überblick:

Eurosport auf Sky streamen

Mit dem Sky Sport Paket sichert ihr euch neben diversen Sport-Kanälen von Sky auch Eurosport 2 HD sowie Eurosport 360 HD. Wer außerdem die Option HD+ hinzubucht, erhält zusätzlich Eurosport 1 in hervorragender Bildqualität. Das Beste: Als Sky-Neukunde erhaltet ihr aktuell vier Monate HD+ gratis zu eurer Paket-Buchung.

Also, worauf wartet ihr noch? Sichert euch am besten noch heute euer Sky HD+ Abo! Je nach Paket gibt es die Auswahl bereits ab 12,50 Euro monatlich.

Eurosport live auf DAZN

Wenn ihr von Sport nicht genug bekommen könnt, solltet ihr vielleicht sogar mit einem DAZN-Abo liebäugeln. Denn neben der Streaming-Vielfalt von DAZN, die unter anderem Darts, WWE und Sportfischen beinhaltet, bekommt ihr hier Eurosport 1 und Eurosport 2 gleich oben drauf.

Mit einem Abo bei DAZN könnt ihr als Sport-Begeisterte also eigentlich nichts falsch machen. Der erste Monat ist kostenlos, danach zahlt ihr entweder 14,99 Euro pro Monat oder 149,99 Euro im Jahresabo.

Eurosport Player mit Amazon Prime

Ihr seid bereits Mitglied bei Amazon Prime? Dann könnt ihr sogar bares Geld sparen. Denn statt wie üblich 6,99 Euro zahlen Prime-Kund*innen für den Eurosport Player nur 5,99 Euro im Monat.

Mit Eurosport Bundesliga gucken – geht das?

Bis vor Kurzem war Eurosport eine der wichtigsten Anlaufstationen für Fußball-Fans, denn hier waren die Spiele der Bundesliga zu Hause. Wer die Partien seiner Lieblingsmannschaft in der Saison 2021/22 verfolgen möchte, und sich fragt, ob das immer noch bei Eurosport möglich ist, den erwartet die Antwort: Jein!

Allein über das Eurosport-TV-Programm oder den Eurosport Player könnt ihr die Spiele der Bundesliga nicht mehr sehen. Aber: Die Rechte für die Übertragung der Freitags- und Sonntagsspiele liegen ab sofort bei DAZN. Und mit einem Abo des Sport-Streaming-Giganten erhaltet ihr Eurosport 1 und Eurosport 2 ja direkt dazu.

DAZN jetzt einen Monat kostenlos testen

Die Übertragungsrechte für die Samstagsspiele sowie die Begegnungen in der 2. Bundesliga liegen derzeit bei Sky. Aber auch hier kommen Eurosport-Fans zum Glück nicht zu kurz: Mit einem Abo des Fußball Bundesliga Paketes erhaltet ihr auf Sky die Möglichkeit, Eurosport 2 HD und Eurosport 360 HD zu streamen.

Wie viel ihr über die Bundesliga wisst, könnt ihr in unserem Quiz austesten: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.