1. Kino.de
  2. News
  3. Für kurze Zeit: 65 Zoll 4K-OLED-TV mit Ambilight heute stark reduziert

Für kurze Zeit: 65 Zoll 4K-OLED-TV mit Ambilight heute stark reduziert

Deal |

© Hersteller

Aktuell gibt es bei MediaMarkt ein Angebot für alle OLED-TV-Fans, die auf einen attraktiven Deal für einen 4K-Ambilight-Fernseher mit Top-Ausstattung gewartet haben.

Wer seit einer Weile nach einem riesigen OLED-Fernseher mit allen modernen Standards sucht, sollte sich dieses Angebot bei MediaMarkt ansehen: Dort bekommt ihr den 65 Zoll 4K-OLED-TV „Philips 65OLED754/12“ mit Ambilight reduziert für 1.799 Euro statt 1.999 Euro versandkostenfrei (Idealo-Preisvergleich). Alternativ bietet MediaMarkt das Modell  an, sollte er im Online-Shop bereits nicht mehr auf Lager sein.

Besitzt ihr einen alten (möglicherweise defekten) Fernseher, den ihr einfach loswerden wollt, könnt ihr zudem gratis die „Altgerätemitnahme“ auf der Produkteseite hinzubuchen.

PHILIPS 65 Zoll OLED 754/12 OLED 4K-TV | MediaMarkt *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 6.4.2020 2:51 Uhr

65 Zoll OLED-Fernseher im Angebot: Was kann der „Philips 65OLED754/12“? Für wen lohnt sich der Deal?

Vor einiger Zeit gab es bereits einen Deal für die 55-Zoll-Variante des Philips-Fernsehers. Für die 65-Zoll-Version gilt hier die gleiche Einschätzung. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Daten für euch aufgeführt und die Ausstattung bewertet.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Modell: Philips 65OLED754/12
  • Bildschirmgröße: 65 Zoll (164 cm)
  • Auflösung: 3840 x 2160 (4K/UHD)
  • Panel-Typ: OLED
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Tuner: Triple-Tuner (DVB-T2 HD Receiver, DVB-C, DVB-S2)
  • Effizienzklasse: B
  • Betriebssystem: Saphi
  • HDMI-Anschlüsse: 4
  • Sonstiges: HDR10+, Dolby Vision, Dolby Atmos, Ambilight, Alexa-Integration

Wollt ihr einen eleganten OLED-Fernseher, der alle aktuell wichtigen Standards beherrscht und demnach auch in ein paar Jahren noch mit neueren Modellen mithalten kann? Dann dürfte der „Philips 65OLED754/12“ eine zukunftssichere Wahl sein.

Sowohl HDR10+, als auch Dolby Vision und Dolby Atmos werden unterstützt. Eines der größten Argumente für den Philips-TV dürfte aber das für die Marke exklusive „Ambilight“ sein, welches die auf dem Fernseher angezeigten Bilder mittels an der Rückseite angebrachten LEDs um eine farblich synchronisierte Hintergrundbeleuchtung erweitert. Verglichen mit einem gewöhnlichen Bild wird beim Filmegucken durch die feine Beleuchtung eine besondere Atmosphäre geschaffen. Speziell bei längerem Serien-Binge-Watching sieht das nicht nur gut aus, sondern schont zusätzlich die Augen. Habt ihr bereits einige Philips-Hue-Birnen in eurem Wohnzimmer im Betrieb, können diese sogar mit dem Fernseher gekoppelt werden.

Als smartes Betriebssystem nutzt Philips die eigene „Saphi“-Plattform. Wer vor allem Netflix, Prime Video oder YouTube guckt, wird hier nichts vermissen. Als Smart-Assistant steht euch außerdem Alexa zur Verfügung. Fehlen euch Apps oder ist euch das System nicht schnell genug, lohnt sich die Investition in einen oder einen Apple TV 4K. Für die alltäglichen Serien-Needs dürfte die Plattform aber mehr als ausreichen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare