Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Chromecast 3. Generation im Angebot: Inhalte jetzt einfach auf den TV bringen

Chromecast 3. Generation im Angebot: Inhalte jetzt einfach auf den TV bringen

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© imago images / Hollandse Hoogte

Neben Amazons FireTV-Stick ist auch der Chromecast von Google eine einfache Lösung, wenn ihr Inhalte von Netflix, Amazon, Disney+, Bilder oder Musik auf euer TV streamen wollt.

Aktuell bekommt ihr den Chromecast bei MediaMarkt im Angebot. Falls ihr mit dieser Lösung liebäugelt, um Inhalte über WLAN auf den TV zu übertragen, seid ihr aktuell dort gut beraten, auch wenn ihr die 4K-Version sucht.

Was kann der Chromecast?

  • Der kleine Dongle ist superschnell angeschlossen. Voraussetzung dafür: Ihr habt einen HDMI-Eingang an eurem TV-Gerät.
  • Dann verbindet ihr den kleinen Dot mit eurem WLAN und habt fortan einen Empfänger, der alle Signale direkt auf euren Fernseher überträgt.
  • Ansteuern könnt ihr den Chromecast über Smartphones, Tablets, PCs und Laptops.
  • Achtung: Dieses Gerät funktioniert wie ein Spiegel eurer anderen Geräte. Das heißt, ihr müsst die Inhalte dort abspielen, damit sie auf eurem TV zu sehen sind. Viele Apps haben dafür schon einen sogenannten Cast-Button integriert.
GOOGLE Chromecast Ultra Streaming Player, Schwarz

GOOGLE Chromecast Ultra Streaming Player, Schwarz

Angebot bei MediaMarkt: Chromecast der dritten Generation

Auch schon bei der zweiten Generation konnte das Gerät bei Saturn und MediaMarkt günstiger als zum Listenpreis erworben werden. Jetzt ist auch die dritte Generation im Angebot:

Was ist zu bedenken?

Genau wie die Produkte bei Amazon rund um den FireTV-Stick lässt sich auch das System von Google noch smart erweitern. Ob ihr euch für Amazon oder Google entscheidet, ist weitgehend eurer Vorliebe überlassen. Ihr solltet euch das aber vor der ersten Anschaffung überlegen, welches System ihr zukünftig erweitern möchtet. Falls ihr dann der Google-Linie folgen wollt, ist das aktuelle Angebot gut, um zu starten. Ihr könnt dann zum Beispiel zusätzlich einen Google Home erstehen und euren Chromecast auch mit der Sprache ansteuern.

Ebenso würde das mit dem FireTV-Stick und dem Echo funktioniert. Diese Amazon-Geräte sind immer wieder im Angebot zu finden und besonders beim Prime Day und dem Black Friday sollte man dann bei Amazon die Augen offen halten. Aber auch noch bis zum 15. September bei den „September Angeboten“ kann in diesem Bereich durchaus noch was zu finden sein.

Wollt ihr aber ohnehin gerade richtig mit einem smarten Zuhause durchstarten, wäre bis zum 14. September noch Tink der beste Ansprechpartner für euch, denn da findet gerade mit der Tink Smart Week eine sehr gute Aktion statt, bei der ihr euch Google-Bundles zum günstigen Preis holen könnt.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Neu auf Netflix: Streaming-Tipps zum Wochenende (21.9-23.9.2018)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare