Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Sky Bundesliga im TV und online Fussball live sehen: Preise und Infos

Sky Bundesliga im TV und online Fussball live sehen: Preise und Infos

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© imago images / Sven Simon

Die Bundesliga startet und wer sie legal und komplett sehen möchte, kommt an Sky nicht vorbei. Aber das muss nicht mehr teuer sein und auch keine ehegleiche Verbindung mehr bedeuten.

Es ist immer noch Corona-Pandemie und wenn ihr die Spiele der Bundesliga 2020 / 2021 verfolgen wollt, stellt es sich mit dem Gang in die nächste Sky-Kneipe an manchen Orten schwierig dar. Im schlimmsten Fall, weil sie inzwischen dicht gemacht hat. Ansonsten ist es aber auch gerade gesundheitlich vielleicht nicht ratsam, dicht gedrängt und laute Chöre intonierend, in Sportlokalen seine Leidenschaft zu teilen. Für alle, die, aus welchen Gründen auch immer, die Bundesliga in dieser Saison lieber vom Heimkino aus verfolgen wollen, haben wir alle wichtigen Tipps dafür hier zusammengestellt. Und freitags könnt ihr natürlich einfach beim ZDF einschalten.

Sofort zu den heutigen Bundesliga-Spielen geht legal mit dem Supersport Ticket: Jetzt buchen

Bundesliga-Saison 2020 / 2021 bei Sky: Was wird gezeigt und wie lange?

Grundsätzlich will Sky die Heimat der Bundesliga und der 2. Bundesliga bis 2025 sein, wo hoffentlich die Pandemie schon der Vergangenheit angehört und die Stadien wieder reich gefüllt sind. Der Anbieter zeigt euch in dieser Zeit:

  • Alle regulären Samstagsspiele der Bundesliga live
  • Alle regulären Sonntagsspiele der Bundesliga live bis Juni 2021
  • Alle Spiele der 2. Bundesliga einzeln und in der Konferenz live
  • Insgesamt 572 Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga

Wie könnt ihr die Bundesliga bei Sky sehen? Abo-Modelle und Preise

Sky hat vielfältige Optionen und Angebote, die wir euch in ausführlichen Artikeln auch alle genauer erklären. Hier eine Übersicht für Einsteiger, damit ihr hoffentlich möglichst bald zur passenden Live-Übertragung der Bundesliga kommt:

Für Kurzentschlossene, die Langzeitbindung meiden

Falls ein Sky-Abo mit Paket, Receiver und allem drum und dran für euch keinesfalls in Frage kommt, bietet sich das Sky Sport Ticket an. Das gibt es monatlich und in verschiedenen Varianten, ihr benötigt aber für die Bundesliga ein Supersport Ticket und das gibt es jährlich oder monatlich zu folgenden Preisen zu beziehen:

Mit dem Sky Supersport Ticket seht ihr die Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga, DFB Pokal und Premiers League, UEFA Champions League, Formel 1 und mehr. Ihr könnt mit dem Supersport Ticket auf zwei verschiedenen Geräten gleichzeitig streamen.

Mit dem Sky Sport Paket die Bundesliga sehen: Inzwischen auch flexibel und fair

Zu Recht gab es immer wieder die Kritik an Sky, dass Bestandskunden von neuen Sonderangeboten nie etwas haben und in ihren Verträgen hängen und mehr zahlen als andere, die gerade neu einsteigen. Das ist erfreulicherweise nun auf ein neues Level der Fairness gehoben worden. Außerdem gibt es passend zur Bundesliga aktuell auch hier ein Sonderangebot.

  • Ihr bucht das Paket verpflichtend für ein Jahr und könnt ab dem 13. Monat monatlich kündigen.
  • Ihr könnt euch aber auch entscheiden, erneut einen günstigeren Jahrespreis in Anspruch zu nehmen.
  • Jeder Kunde kann am Ende seiner Vertragslaufzeit von einem potenziellen neuen vergünstigtem Jahresangebot profitieren, egal ob Bestands- oder Neukunde.
  • Der Preis für das Sky-Sport-Abo mit der Live-Übertragung der Bundesliga-Spiele inklusive kostet derzeit monatlich 30 Euro beziehungsweise nur 25 Euro, wenn ihr auf UEFA Champions League, Formel 1 und Co. verzichten wollt. Im ersten Jahr, danach 37,50 pro Monat.
  • Ihr könnt dann wahlweise monatlich kündigen oder von einem neuen Jahresabo Gebrauch machen. Es kommt bei der Buchung noch eine einmalige Logistikpauschale von 12,50 Euro dazu. Wenn ihr im Internet bucht, braucht ihr keine Aktivierungsgebühr von 59 Euro zu zahlen.
Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Die lustigsten Panini-Bilder von Fußballern

Entertainment und Sky Q beim Sky Sport Sport Paket immer inklusive: Preise und Leistungen

Für die 30 Euro habt ihr auch Zugriff auf diverse Serien und Entertainment-Sender. Ihr könnt auch zum Sport Paket noch weitere Pakete wie Cinema oder Netflix dazubuchen und kommt dann auf einen höheren Gesamtpreis. Wenn ihr auf der verlinkten Angebotsseite weiter nach unten scrollt und den Reiter „Preis- und Vertragsbestandteile“ öffnet, seht ihr den gesamten Umfang der Leistungen und die Preise, hier nur die Kurzfassung:

  • Momentan Sport Paket mit Bundesliga für 30 Euro monatlich, mindeste Vertragslaufzeit: 12 Monate.
  • Anschließend könnt ihr kündigen, 37,50 Euro monatlich zahlen oder einen günstigeren Jahrespreis buchen.
  • Ihr bekommt den Sky Q Receiver geliehen und die Gebühr von 149 Euro entfällt.
  • Ihr könnt verschiedene Optionen wie Multiscreen oder UHD gegen Gebühr dazu buchen, sowie auch weitere Pakete.

Bundesliga in TV und Livestream mobil

Egal, ob ihr euch für Paket oder Ticket entscheidet: Ihr könnt euch das Programm in jedem Fall auf euren mobilen Geräten, am PC und Laptop, aber auch auf dem TV abspielen lassen und habt auch ohne Receiver und nur mit Ticket die volle Breite der Geräte-Optionen. Allerdings habt ihr mit dem Zugang über den Receiver weniger Störungen, die beim Ticket schon immer mal vorkommen können. Und natürlich bietet euch das Paket eine umfassendere Leistung, weil ihr beispielsweise auch auf Entertainment-Programme oder die vielen Receiver-Funktionen zugreifen könnt.

Neues auf Sky zur Bundesliga-Saison

Unter dem Motto einer Sportoffensive hat Sky einiges angekündigt:

  • Mehr als 3.000 Stunden Fußball-Berichterstattung in der kommenden Saison auf Sky, mehr als 80 Stunden an jedem Wochenende
  • Dennis Aogo, Benedikt Höwedes und Martin Schmidt als neue Sky Experten
  • Klopp-Biograf Raphael Honigstein als neuer Premier League Experte
  • Zweitliga-Ikone Torsten Mattuschka als Experte und Co-Kommentator beim Zweitliga-Topspiel am Montagabend
  • Mehr UHD als jemals zuvor und erstmalig HDR, Zusatzfunktion „Was hab‘ ich verpasst“ und Soundoption „Dein Verein – die Bundesliga-Vorschau“ immer freitags 21.00 Uhr
  • „Sky90 – die Unibet Fußballdebatte“ ab sofort sonntags ab 11:30 Uhr auch im Free-TV auf Sky Sport News
  • Brandneue Sportdokumentationen an jedem Donnerstag um 21:00 Uhr
  • Attraktive Sky Angebote für Sky Q mit viel Flexibilität, mehr Auswahl und mehr inklusive sowie flexible Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare