Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Fußball-EM 2021 Regeln und Modus: So sieht Deutschlands Weg zum Titel aus

Fußball-EM 2021 Regeln und Modus: So sieht Deutschlands Weg zum Titel aus

Author: Marek BangMarek Bang |

© IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Nachdem die EM coronabedingt um ein Jahr verschoben werden musste, rollt der Ball ab Juni 2021 quer durch Europa. Wir klären euch über die Spielmodi und die Regeln bei der Europameisterschaft auf.

Mit den Rückkehrern Thomas Müller und Mats Hummels startet Joachim Löw seine letzte Mission im Auftrag des DFB. Der Titel des Europameisters fehlt noch in der Sammlung der verbliebenen Weltmeister von 2014, an der nötigen Motivation sollte das Anliegen also nicht scheitern. Vielmehr bereitet die Gruppenphase ein wenig Sorgen, denn dort muss sich die Deutsche Fußballnationalmannschaft früh mit Weltmeister Frankreich sowie Portugal messen. Was Jogis Jungs brauchen, um den Titel zu holen, erklären wir euch in der folgenden Übersicht über alle Regeln der EM.

Damit ihr nicht so endet wie Steve Carell, lest ihr nach dem Video am besten weiter.

EM Regeln 2021: Der Modus der Gruppenphase

Am einfachsten wäre es natürlich, alle drei Spiele der Vorrunde zu gewinnen, dann stünde die Auswahl des DFB automatisch im Achtelfinale. Doch was passiert bei Punktgleichheit oder gar der gleichen Anzahl an erzielten Toren mehrerer Mannschaften? Hier kommen die wichtigsten Fakten zum Modus der Vorrunde.

  • In jeder der insgesamt sechs Gruppen befinden sich vier Mannschaften.
  • Wer auf Platz eins oder zwei landet, qualifiziert sich automatisch für das Achtelfinale.
  • Die vier besten Drittplatzierten qualifizieren sich ebenfalls.
  • Wer letzter in der Gruppe wird, fährt definitiv nach Hause.
  • Für einen Sieg gibt es drei Punkte, für ein Unentschieden einen und für eine Niederlage Null Punkte.

Nahezu alle Spiele der EM laufen in der ARD und im ZDF. Wer sich darüber hinaus auch für die Bundesliga interessiert, greift am besten zu Sky.

Hier geht es zum Abonnement des Sky Sportpakets für derzeit nur 17,50 Euro im Monat.

Wo ihr die EM im Radio verfolgen könnt, verraten wir euch hier.

Gruppenphase: Direkter Vergleich schlägt Tordifferenz

So weit, so einfach, doch da es in der Gruppenphase weder eine Verlängerung noch ein Elfmeterschießen gibt und damit auch ein Unentschieden möglich ist, kann es zu Punktgleichheit verschiedener Teams kommen. Sollte das der Fall sein, gelten folgende Regeln in der nun angegebenen Reihenfolge zur Ermittlung der Tabelle. Achtung: Direkter Vergleich schlägt diesmal die Tordifferenz!

  • Direkter Vergleich (Sind zwei Teams punktgleich, steht der Sieger des direkten Duells vor dem Verlierer.)
  • Bessere Tordifferenz aus den Begegnungen der betroffenen Teams.
  • Höhere Anzahl an geschossenen Toren aus den Begegnungen der betroffenen Teams.

Konnte nach diesen Regeln immer noch kein Sieger ermittelt werden, werden die bislang geläufigen Methoden herangezogen, welche alle Partien berücksichtigen und damit den direkten Vergleich ablösen. Folgendes gilt in der angegebenen Reihenfolge.

  • Bessere Tordifferenz aus allen Spielen.
  • Größere Anzahl erzielter Tore aus allen Spielen.
  • Größere Anzahl Siege aus allen Spielen.
  • Fair Play Wertung (geringste Anzahl roter und gelber Karten).
  • Platzierung in der Schlussrangliste der European Qualifiers.

Alle Unklarheiten ausgeräumt? Dann könnt ihr euch gemütlich vor den Fernseher setzen. Hier kommt der Spielplan für die Deutsche Nationalmannschaft in der Vorrunde.

  • Dienstag, 15. Juni 2021 um 21:00 Uhr:  Frankreich – Deutschland (live im ZDF)
  • Samstag, 19. Juni 2021 um 18:00 Uhr: Portugal – Deutschland (live in der ARD)
  • Mittwoch, 23. Juni 2021 um 21:00 Uhr:  Deutschland – Ungarn (live im ZDF)

So kommen die Gruppendritten doch noch ins Achtelfinale

Hat es für unsere Mannschaft nur zum dritten Platz gereicht, müssen nicht zwangsläufig die Koffer gepackt werden. Die vier besten Gruppendritten ermitteln sich in dieser Reihenfolge. Ins Achtelfinale kommt, wer in diesen Punkten die Nase vorn hat.

  • Höhere Punktzahl
  • Bessere Tordifferenz
  • Größere Anzahl erzielter Tore
  • Größere Anzahl an Siegen
  • Fair Play Wertung (geringste Anzahl roter und gelber Karten)
  • Platzierung in der Schlussrangliste der European Qualifiers

Der EM-Modus in der K.O.-Phase

Hat es in der Vorrunde ordentlich gemüllert, dann dürfte die DFB-Elf im Achtelfinale stehen. Ab hier wird es deutlich einfacher, denn es gilt der K.O.-Modus. Entsprechend muss es einen Sieger geben. Steht es nach 90 Minuten unentschieden, kommt es zur Verlängerung (zwei Halbzeiten, jeweils 15 Minuten). Hilft auch das Nachsitzen nichts, entscheiden sich die Duelle im Elfmeterschießen. Diese Regeln gelten natürlich auch für das Viertelfinale, Halbfinale sowie das Finale.

Gelbe und rote Karten: Was passiert mit den Verwarnungen im Finale?

Sollten Mats Hummels und seine Mitstreiter zu hart einsteigen oder ein taktisches Foul begehen, könnten sie eine gelbe Karte sehen, bei gröberen Verstößen gar mit Rot vom Platz fliegen. Für das Finale gibt es allerdings Entwarnung. Die jeweiligen gelben Karten werden nach dem Viertelfinale gestrichen. Sieht ein Spieler also im Halbfinale gelb, dann ist er für das nächste Spiel nicht gesperrt. Um von einem Spiel ausgeschlossen zu werden, müssen zwei gelbe Karten verhängt worden sein. Sieht ein Spieler hingegen die rote Karte, so ist er definitiv für das nächste Spiel gesperrt, also auch für ein mögliches Finale.

Eine gelbe Karte kann übrigens auch während des Elfmeterschießens verhängt werden, allerdings erfolgt dann kein Platzverweis, auch wenn es sich um die zweite Karte handeln sollte. Angerechnet wird sie dem betroffenen Spieler aber dennoch.

Gibt es ein Spiel um Platz 3?

Wir bleiben optimistisch und hoffen, dass Jogis Jungs das Finale erreichen und nicht nach dem Halbfinale das Turnier verlassen müssen. Sollte Letzteres aber dennoch eintreten, muss die Mannschaft die Heimreise antreten. Ein Spiel um Platz drei gibt es im Gegensatz zur WM nicht.

Euch hat das Fußballfieber gepackt? Dann testet euer Wissen im Quiz.

Bist du ein WM-Experte? Beweis es im Quiz

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories