Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars

Beliebteste Stars

  • Vanessa Lapa

    Vanessa Lapa

    Producer, Regisseurin und Drehbuchautorin. Geboren in Antwerpen, Belgien.
  • Vanessa Mae

    Vanessa Mae

    Die Violinistin Vanessa Mae, einst viel bestauntes Wunderkind der Violine, spaltet seit ihren Teenagerjahren das Lager der Klassik-Hörer: Mit ihrer musikalischen Melange zwischen Klassik und Pop hat sie so manchen Puristen vergrault - und weltweit ein Millionenpublikum begeistert. Vanessa-Mae Vanakorn Nicholson wird am 27. Oktober 1978 als Tochter einer chinesischen Mutter und eines thailändischen Vaters in Singapur...

    Schauspielerin.
  • Vanilla Ninja

    Vanilla Ninja

    Eine der großen Überraschungen des Jahres 2004 waren Vanilla Ninja: Mit kreuzbiederen Rocksongs landeten die vier estnischen Girlies einen Hit nach dem anderen und stiegen zu einer der führenden Bands der deutschen Teenie-Pop-Welt auf. In den ersten Jahren des neuen Jahrtausends schien in Deutschland ein enorm großer Bedarf an singenden Spaghetti-Top-Trägerinnen aus Osteuropa zu bestehen. Wie anders wäre es sonst...

  • Veit Helmer

    Veit Helmer

    Der deutsche Filmemacher, Jahrgang 1968, produziert und schreibt seine Filme selbst. Nach diversen Kurzfilmarbeiten gab er 1999 mit „Tuvalu„, der u. a. mit dem Max-Ophüls- und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde, sein Langfilmdebüt. 2003 folgte die märchenhafte Liebesgeschichte „Tor zum Himmel„. Beide Spielfilme sowie der unterhaltsame Dokumentarfilm „Behind the Couch - Casting in Hollywood“ liefen bei den...

    Producer, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in Hannover, BRD.


  • Vera Miles

    Vera Miles

    Die hauptsächlich in B-Movies und in unzähligen Produktionen im TV-Bereich arbeitende Vera Miles (geb. 1929) ist im Spielfilm durch ihre Rolle der Schwester der von Anthony Perkins ermordeten Janet Leigh in Alfred Hitchcocks „Psycho“ (1960) bekannt. Ebenso war sie die langsam wahnsinnig werdende Ehefrau von Henry Fonda in Hitchcocks „Der falsche Mann“ und die Farmerstochter in John Fords Western „Der schwarze Falke...

    Schauspielerin. Geboren in USA.
  • Verena S. Freytag

    Verena S. Freytag

    Producer, Regisseurin und Drehbuchautorin. Geboren in Stuttgart, BRD.
  • Vicky Leandros

    Vicky Leandros

    Die Schlagersängerin Vicky Leandros kommt am 23. August 1952 als Vassiliki Papathanasiou in Paleokastritsa auf der griechischen Insel Korfu zur Welt. Ihr Vater, Leandros Papathanasiou, ist unter dem Namen Leo Leandros als Sänger in Griechenland und Deutschland erfolgreich. 1957 zieht die Familie nach Hamburg um, wo Vicky bald Ballett-, Gitarre- und Gesangsstunden erhält. 1965 erscheint ihre erste Single. „Messer, Gabel...

    Schauspielerin. Geboren in Paleokasa, Korfu, Griechenland.
  • Victor Argo

    Victor Argo

    Länger als er hat kaum einer zur ehrenwerten Gesellschaft der Mafia gehört, bevor er sich zur Ruhe setzte - und zwischendurch doch immer wieder an die Front musste. Einer der Soldaten des organisierten Verbrechens, aber einer mit Umsicht und Bedächtigkeit, ist Victor Argo, der 1973 im Film debütierte, in Martin Scorseses „Mean Streets“ und in Richard Fleischers „Der Don ist tot“ so „streetwise“, wie es die Regeln...

    Schauspieler und Drehbuchautor. Geboren in Bronx, New York, USA.
  • Victor Fleming

    Sein Name ist eng mit dem Hollywood-Klassiker, Melodram, und Bürgerkriegsepos „Vom Winde verweht“ und mit dem Musical „The Wizard of Oz - Das zauberhafte Land“ (beide 1939) verbunden. Für beide zeichnet er als Regisseur verantwortlich, obwohl sie von mehreren Regisseuren inszeniert wurden und im Wesentlichen Kinder ihrer Produzenten David O. Selznick und Mervin Le Roy waren. Victor Fleming (1883 - 1949) begann als Kameramann...

    Producer und Regisseur. Geboren in La Cañada, California, USA.
  • Victor Kossakowski

    Victor Kossakowski

    Schauspieler, Producer, Regisseur, Drehbuchautor, Cutter, Kameramann und Soundeditor. Geboren in Leningrad, UdSSR.
  • Victor McLaglen

    Victor McLaglen

    Er prügelt sich am liebsten mit John Wayne - am besten in „Der Sieger“ 1952 auf irischem Grün - in den Filmen seines Hausregisseurs John Ford herum, zu dessen „Regulars“ er gehörte. Der englische Schauspieler Victor McLaglen (1886 - 1959) ging 1922 nach Hollywood, wo er, bullig wie ein Kleiderschrank, mit seiner massiven Statur und dem zerfurchten Gesicht als treuherziges Rauhbein Karriere machte, gerne prahlsüchtige...

    Schauspieler. Geboren in Tunbridge Wells, England, Großbritannien.