Beliebteste Stars

  • Muse

    Muse

    Die Alternative-Rockband Muse wird 1994 im südenglischen Teignmouth gegründet. Matthew Bellamy (Gitarre, Gesang), Chris Wolstenholme (Bass) und Dominic Howard, die zuvor in lokalen Schulbands erste Erfahrungen gesammelt haben, entwerfen eine operettenhafte und technisch vertrackte Version des Indierock, bei welcher der schluchzende Falsettgesang Bellamys das Klangbild dominiert. Unter dem Namen „Rocket Baby Dolls“ gewinnt...

  • Mustafa Sandal

    Mustafa Sandal hat einen College-Abschluss aus der Schweiz in der Tasche, als er sich zurück in seiner Heimatstadt Istanbul ganz der Musik zu widmen beginnt. Als Produzent, Komponist und Texter arbeitet er bald für nationale Größen wie Zerrin Ozer, Sezen Aksu oder Aysegul Aldinc. Doch die Rolle des Helferleins im Studio genügt ihm nicht. 1994 veröffentlicht er sein erstes eigenes Album, „Suc Ben de“, das zu einem...

    Schauspieler und Musiker. Geboren in Istanbul, Türkei.
  • Myrna Loy

    Myrna Loy

    Reich, trinkfest, schlagfertig und wie ihr Gatte, der Hobby-Detektiv William Powell, allen Formen von Genuss und Dolce Vita ergeben, war Myrna Loy in den sechs Filmen der „Dünner Mann“-Serie die elegante und patente Nora Charles, deren Terrier Mr. Asta („der Hund wird sie zerfleischen“) der feigste Köter der Filmgeschichte ist. Als „Sophisticated Lady“ brachte sie die Screwball Comedy erfolgreich mit dem Salonkrimi...

    Schauspielerin. Geboren in Radersburg, Montana, USA.


  • Mía Maestro

    Mía Maestro

    Schauspielerin. Geboren in Buenos Aires, Argentinien.
  • Mötley Crüe

    Mötley Crüe

    Sie sind der Inbegriff des modernen Glam-Metals US-amerikanischer Prägung: Die 1981 in Los Angeles gegründeten Mötley Crüe setzen auf Image, Kleidung und große Gesten und ebneten damit Gruppen wie Cinderella oder Guns N‘ Roses den Weg. Nikki Sixx (Bass), Tommy Lee (Schlagzeug), Mick Mars (Gitarre) und Vince Neil (Gesang) folgen für die Wahl ihres Gruppennamens einem Vorschlag von Mars, „motley crew“, und nennen...

  • Nadav Lapid

    Nadav Lapid

    Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in Tel Aviv, Israel.
  • Nadja Benaissa

    Die deutsche Popsängerin Nadja Benaissa kommt am 26. April 1982 in Frankfurt am Main zur Welt. Im Jahr 2000 wird sie Mitglied der ersten vor einem deutschen Fernsehpublikum gecasteten Band: Gemeinsam mit Vanessa Petruo, Sandy Mölling, Lucy Diakovska und Jessica Wahls erlangt sie in der Girlie-Group No Angels Superstar-Status auf Zeit. Zwischen Februar 2001 und Mai 2003 bringt es die Retortencombo auf insgesamt vier...

    Schauspielerin. Geboren in Frankfurt am Main, BRD.
  • Nadja Tiller

    Nadja Tiller

    Ob elegante Dame von Welt, verruchte Verführerin, Salonschlange oder kokettes Luxusgeschöpf: Nadja Tiller brachte in den deutschen Film der 50er-Jahre ein unerhörtes Maß an Erotik ein. Ihre belegte, leicht verrauchte Stimme, der Gestus der mit Zigaretttenspitzen virtuos hantierenden großen Unmoralischen im Wirtschaftswunderland der doppelmoralischen Spießer, der freche herausfordernde Blick, der Männer mustert...

    Schauspielerin und Synchronsprecherin. Geboren in Wien, Österreich.
  • Nagisa Oshima

    Der Sohn einer ehemals aristokratischen Familie aus Kyoto wurde 1976 weltweit mit dem Skandalfilm „Im Reich der Sinne“ bekannt, einem erotischen Meisterwerk, das international auf Zensurprobleme stieß und in mehreren Ländern verboten wurde. Die in dieser Form nie gesehene Kombination von Sex und Gewalt basiert auf einem wahrem Ereignis von 1936, als eine Geisha einen Mann auf dessen Wunsch hin während des Liebesaktes...

    Schauspieler, Producer, Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in Kyoto, Japan.
  • Nancy Allen

    Nancy Allen

    Ihre Karriere ist wesentlich mit Regisseur Brian De Palma verbunden, mit dem sie bis 1984 einige Jahre verheiratet war, und der seine Ehefrau in mehreren Filmen als Hauptdarstellerin einsetzte. So spielte Nancy Allen (geboren 1950) in „Carrie“, „Home Movies„, „Blow Out“ und vor allem in „Dressed to Kill“, wo sie dem Serienmörder (Michael Caine) auf die Spur kommt und für ihn strippt. Die hübsche Darstellerin trat in...

    Schauspielerin. Geboren in USA.
  • Nancy Meyers

    Nancy Meyers

    Amerikanische Regisseurin, Drehbuchautorin und Produzentin. Nancy Meyers hat mit den Kassenerfolgen „Liebe braucht keine Ferien„, „Was das Herz begehrt“ und „Was Frauen wollen“ drei der originellsten romantischen Komödien der Filmgeschichte inszeniert und geschrieben. Ihre Fähigkeit, flüssige, feurige und famose frivole Dialoge zu schreiben, sind für jeden Schauspieler Leckerbissen. Meyers gelingt es, in diesen Ensemblefilmen...

    Producer, Regisseurin und Drehbuchautorin. Geboren in Philadelphia, Pennsylvania, USA.
  • Nanni Moretti

    Nanni Moretti

    Nanni Moretti wurde 1953 in Südtirol geboren. In Rom aufgewachsen besuchte er nach dem Gymnasium die DAMS in Bolgna. Bereits 1976 war er in einer kleinen Rolle in dem Film „Padre Padrone - Mein Vater, mein Herr“ zu sehen, bevor er seinen ersten Langfilm „Ich bin Autarkist“ drehte. Mit seinem zweiten Film „Die Nichtstuer“ (1978) wurde er schließlich in Italien bekannt. Für seinen dritten Film „Goldene Träume“ (1981)...

    Schauspieler, Producer, Regisseur, Drehbuchautor und Cutter. Geboren in Brunico, Bolzano.
  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars