Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars

Beliebteste Stars

  • Richard Harris

    Richard Harris

    An seinen Brustmuskeln in die Höhe eines Tipis gezogen, wurde der Ire Richard Harris (geb. 1930) in dem Western „Ein Mann, den sie Pferd nannten„, endgültig zum Star. Davor hatte der vom Theater kommende Schauspieler in europäischen und amerikanischen Film gleichermaßen rebellische, kraftvolle und zornige Charaktere verkörpert (u.a. „Lockender Lorbeer„, „Die Meuterei auf der Bounty“, „Camelot“). Harris‘ ungestümes...

    Schauspieler, Sprecher, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in Limerick, Irland.
  • Rick Kavanian

    Rick Kavanian

    1997 wurde Comedian Rick Kavanian durch die Kult-Comedy „Bullyparade“ schlagartig bekannt. Neben Michael Bully Herbig wurde Kavanian anschließend zum Kinostar. Rick Kavanian wurde am 26. Januar 1971 als Richard Horatio Kavanian in München geboren. Kavanian, dessen Großeltern von Armenien über Rumänien nach Deutschland eingewandert waren, studierte in München Politikwissenschaft, Nordamerikanische Kulturgeschichte...

    Schauspieler, Producer, Sprecher, Drehbuchautor und Synchronsprecher. Geboren in München, BRD.
  • Russell Crowe

    Russell Crowe

    Skeptisch wie Bogart, rabiat, hartnäckig, verschlossen: Ein Einzelgänger mit rauer Schale und Hang zum Fatalismus ist der in Neuseeland geborene, in Australien zum Star gewordene und 2001 mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller für „Gladiator“ gekrönte Weltstar Russell Crowe - und zugleich ein Charakterdarsteller von Rang. Crowe, geboren 1964 in Wellington, spielte in australischen Filmen vom Teenager, der seine...

    Schauspieler, Producer, Sprecher und Regisseur. Geboren in Wellington, Neuseeland.
  • Sarah Paulson

    Sarah Paulson

    Amerikanische Schauspielerin. In rund vierzig Fernsehserien und Kinofilmen in handlungstragenden Nebenrollen besetzt, gehört Sarah Paulson zu den vielseitigen Schauspielerinnen, die in allen Genres vom Drama über Western und Science Fiction bis zu Komödien präsent sind. Zu ihren TV-Arbeiten gehören die Fantasy-Serie „American Gothic“, die innovative Western-Serie „Deadwood„, die Serie „Studio 60 on Sunset Strip“...

    Schauspielerin. Geboren in Tampa, Florida, USA.
  • Andreas Giebel

    Andreas Giebel

    In den 1980er-Jahren trat der Kabarettist Andreas Giebel mit seinem ersten Solo-Programm auf. Diesem folgten viele Auszeichnungen, Duo-Programme mit Urban Priol und Georg Schramm sowie Film- und Fernsehrollen. Andreas Giebel wurde am 4. Juni 1958 in München geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Dekorateur, jobbte als Masseur und arbeitete schließlich als Schul-Hausmeister. Seit 1979 präsentierte er...

    Schauspieler und Drehbuchautor. Geboren in München, BRD.
  • Anna Hausburg

    Anna Hausburg

    Ihre erste große Kinorolle spielte Anna Hausburg 2007 in Armin Völckers mehrfach ausgezeichneter Komödie „Leroy“. Seitdem überzeugte die Berliner Nachwuchsdarstellerin vor allem in zahlreichen Fernsehproduktionen. Anna Hausburg wurde 1990 in Berlin geboren. Zunächst strebte sie eine Karriere als Tänzerin an und ließ sich in Ballett, Jazz und Streetdance ausbilden. Nachdem sie in einigen Werbespots mitgewirkt hatte...

    Schauspielerin. Geboren in Berlin, Deutschland.
  • Charlotte Schwab

    Charlotte Schwab

    Nach einer über 20-jährigen Theaterkarriere wechselte Charlotte Schwab vor die Kamera und wurde 1997 als Chefin der Autobahnpolizei in der RTL-Serie „Alarm für Cobra 11“ einem breiten Publikum bekannt. Charlotte Schwab wurde am 17. Dezember 1952 in Basel in der Schweiz geboren. Bereits mit 17 Jahren wollte sie Schauspielerin werden, machte aber zunächst eine Ausbildung zur Telefonistin bei der PTT. Anschließend...

    Schauspielerin und Sprecherin. Geboren in Basel, Schweiz.
  • Dana Vávrová

    Dana Vávrová

    Vom Kinderstar zur gefragten Schauspielerin, Regisseurin und Autorin gereift, bildete Dana Vávrová seit ihrer Heirat mit Regisseur und Kameramann Joseph Vilsmaier ein privat und künstlerisch höchst produktives Gespann. Dana Vávrová trat in vielen Spielfilmen ihres Mannes in der Haupt- oder in einer tragenden Nebenrolle auf. Sie inszenierte den Dokumentarfilm „Wia die Zeit vergeht“ über den Alpen-Rocker Hubert von...

    Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin. Geboren in Prag, Tschechoslowakei.


  • Dylan O'Brien

    Dylan O'Brien

    Als Hauptdarsteller in dem erfolgreichen Young-Adult-Trilogie „Maze Runner“ ist Dylan O’Brien einem Millionenpublikum bekannt geworden. Doch schon zuvor konnte der Shootingstar überzeugen. Mit seinen braunen Augen und dem perfekten MTV-Haarschnitt ist O’Brien der Posterboy einer neuen Generation von Schauspielern. Durchbruch mit YouTube-Kanal Dylan O’Brien, der am 26. August 1991 in New York geboren wurde, ist das...

    Schauspieler. Geboren in New York City, USA.
  • Emma Watson

    Emma Watson

    Die Engländerin wurde bereits mit elf Jahren durch ihre Rolle als Hermine Granger in „Harry Potter und der Stein der Weisen“ zum gefeierten Star. Inzwischen hat sich Emma Watson als gefragte Jungschauspielerin etabliert und besticht in Filmen wie „Vielleicht lieber morgen“, „Colonia Dignidad“ oder als Belle in „Die Schöne und das Biest“. Emma Watson: Steckbrief und Filme Emma Watson wurde am 15. April 1990 in Paris...

    Schauspielerin und Sprecherin. Geboren in Paris, Frankreich.
  • Gert Fröbe

    Gert Fröbe

    Mit seinem dröhnenden, zuweilen polternden, aber immer raumbeherrschenden Auftreten verschaffte sich der durch seine Leibesfülle allein massiv wirkende Gert Fröbe (1913 - 1988) respektheischende Aufmerksamkeit und beeindruckte sogar Sean Connery als James Bond in „Goldfinger„, mit dessen Titelrolle der gebürtige Sachse weltberühmt wurde. Fröbe gilt als die Inkarnation des deutschen Wirtschaftswunders, weil er zwischen...

    Schauspieler. Geboren in Oberplanitz, Sachsen, Deutschland.
  • Günther Maria Halmer

    Günther Maria Halmer

    Die Zahl seiner Fernsehauftritte ist Legion, sein „Anwalt Abel“ - ein Schlitzohr im Gerichtssaal und ein Hallodri unter der Robe, wenn er Frauen von Iris Berben bis Maja Maranov nachstellt - war eine der erfolgreichsten TV-Figuren der neunziger Jahre. Etwas von Abel ist in allen Rollen von Günther-Maria Halmer zu spüren, seien sie Unternehmer, Verleger, Scheidungsanwälte („Trennungsfieber“) oder Pfarrer („Die Mutprobe“...

    Schauspieler. Geboren in Rosenheim, Deutschland.
  • Hannah Herzsprung

    Hannah Herzsprung

    Unter ihren Generationskolleginnen Julia Jentsch, Sandra Hüller und Katharina Schüttler ist Hannah Herzsprung die mit den extremen Rollen, leidet unter Borderline-Syndrom, bringt sich als Heiminsassin um und ist als überforderte, aggressive, zornige junge Frau immer kurz vor der Explosion. Hannah-Rebecca Herzsprung wurde 1981 in Hamburg als Tochter des Schauspielers Bernd Herzsprung geboren. Sie besuchte ein Internat...

    Schauspielerin, Sprecherin und Synchronsprecherin. Geboren in Hamburg, BRD.
  • Hans-Werner Meyer

    Hans-Werner Meyer

    Hans-Werner Meyer gehört heute zu den vielseitigsten und viel beschäftigsten Film- und Fernsehschauspielern in Deutschland. Sein Filmdebüt gab er bereits 1993 in Joseph Vilsmaiers „Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen„. Hans-Werner Meyer wurde am 14. April 1964 in Hamburg geboren. Er studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. 1990 begann er am Residenztheater in München und wechselte 1993...

    Schauspieler. Geboren in Hamburg, BRD.
  • Jack Nicholson

    Jack Nicholson

    Kaum ein Hollywood-Star kann heute noch wie Jack Nicholson auf eine derartig abwechslungsreiche Karriere zurückblicken. Sein Leinwanddebüt gab er 1958 in „The Cry Baby Killer“, und seitdem hätte seine Rollenwahl nicht vielfältiger ausfallen können. Mit „Easy Rider“ (1969) und seiner oscar-gekrönten Rolle in „Einer flog übers Kuckucksnest“ (1975) erlangte er Kultstatus, den er auch im wirklichen Leben geschickt...

    Schauspieler, Producer, Regisseur, Drehbuchautor und Redakteur. Geboren in Neptune, New Jersey, USA.
  • James Spader

    James Spader

    Der Yuppie schlechthin, unter dessen tadellosem Äußeren Neurosen, Obsessionen und Psychosen lauern, wurde James Spader mit der Rolle des impotenten Video-Voyeurs in Steven Soderberghs „Sex, Lügen und Video“ (dafür „Goldene Palme“ als Bester Schauspieler in Cannes 1989) berühmt. Variationen dieses Typs hatte er schon vorher, etwa in „Unter Null“, gespielt und auch in den 90ern weiterhin variiert, z.B. als wesentlich...

    Schauspieler, Producer und Sprecher. Geboren in Boston, Massachusetts, USA.
  • Jason Momoa

    Jason Momoa

    Hawaiianer wie Dwayne „The Rock“ Johnson, startete Jason Momoa seine Karriere als Model und mit den Serien „Baywatch Hawaii“ und „Stargate Atlantis„, die Kultstatus erlangte. Um die Rolle als in mittelalterliche Machtkämpfe verwickelter Stammeshäuptling Khal Drogo, König der Dothraki in der Fantasy-Saga „Game of Thrones“ (HBO 2011, neun Episoden) zu erlangen, tanzte der 1,93 m große Momoa beim Casting einen traditionellen...

    Schauspieler, Producer, Regisseur und Drehbuchautor.
  • Jean-Paul Belmondo

    Jean-Paul Belmondo

    „Eigentlich bin ich ja ein Schwein. Aber was hilft’s. Es muss sein …muss sein.“ Mit diesen Sätzen aus Jean-Luc Godards „Außer Atem“ begann 1959 die Karriere von Jean-Paul Belmondo, geboren 1933, als Bürgerschreck und ruppiger Charakterdarsteller. Der Belmondo der „Nouvelle Vague“ vertrat die Aufbruchstimmung und Rebellion der französischen Jugend und den Geist des Anarchismus. Gangster, Streuner und gebrochene Frauenhelden...

    Schauspieler und Producer. Geboren in Frankreich.
  • Jerry Lewis

    Jerry Lewis

    Er geht als naiver, zappeliger, grimassenschneidender, hypernervöser und frauenscheuer Trottel in die Geschichte der Filmkomik ein und karikiert mit seiner aufgesetzten Infantilität Auswüchse der US-Gesellschaft, des Militarismus, der Frauenverbände und des Machotums. Sohn eines tingelnden Entertainer-Paares, machte der als Kartenabreißer und Conférencier tätige Lewis (geb. 1926) als Komiker 1946 die Bekanntschaft...

    Schauspieler, Producer, Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in Newark, New Jersey, USA.
  • John Malkovich

    John Malkovich

    Vom Schauspielstil her eher europäisch introvertiert und psychologisch differenziert seine Rollen auslotend, ist John Malkovich seit 1999 im Titel der Surreal-Groteske „Being John Malkovich„, in dem er selbst in den eigenen Gehirnwindungen spazieren geht, verewigt und wurde damit endgültig zum Kultstar. Malkovich spielt auf eine faszinierende Weise verlangsamt, manchmal fast träge und dehnt die Worte, als wolle er...

    Schauspieler, Producer, Sprecher, Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in Christopher, Illinois, USA.
  • Julia Stemberger

    Julia Stemberger

    Die österreichische Schauspielerin Julia Stemberger wurde 1984 als Hauptdarstellerin von Walter Bannerts Kinofilm „Herzklopfen“ bekannt. Geboren wurde Julia Stemberger am 29. Januar 1965 als Tochter der Schauspielerin Christa Schwertsik in Wien. Sie besuchte nie eine Schauspielschule, nahm aber Schauspielunterricht bei Dorothea Neff und Eva Zilcher. Zudem hat Julia Stemberger eine Gesangsausbildung und spielt Quer-...

    Schauspielerin. Geboren in Wien, Österreich.
  • Julie Christie

    Julie Christie

    Die Tochter eines Teeplantagenbesitzers in Indien war in England das Golden Girl der „Swinging Sixties“, das die sexuelle Freizügigkeit dieser Ära perfekt verkörperte. Mit ihrem außerordentlich suggestiven Blick und ihrer herb erotischen Ausstrahlung fiel die zeitweilig als Model arbeitende Christie John Schlesinger auf. Dieser führte die bereits als beste Nachwuchsschauspielerin für „Geliebter Spinner“ ausgezeichnete...

    Schauspielerin und Sprecherin. Geboren in Chabua, Assam, Indien.
  • Jürgen Vogel

    Jürgen Vogel

    Der Authentische. Jürgen Vogel ist der Wagemutige unter den deutschen Filmstars, einer aus dem richtigen Leben, der sich etwas traut, der die Klappe aufreißt, der es wagt, in Fettnäpfchen zu treten, der als Stehaufmännchen das Motto seines besten Films „Das Leben ist eine Baustelle“ lebt, ein „Mann mit Haltung“. Ihm fehlen zwei Zähne, die er nie ersetzen ließ: authentisch eben. Seine Charaktere siedeln gefährlich...

    Schauspieler, Producer, Drehbuchautor und Synchronsprecher. Geboren in Hamburg, BRD.
  • Katharina Abt

    Katharina Abt

    Fernsehzuschauer kennen Katharina Abt spätestens seit 2007 als neue Partnerin von Ottfried Fischer in der Sat.1-Krimiserie „Der Bulle von Tölz„. Katharina Abt wurde am 6. Juni 1967 in München geboren. Mitte der 1980er-Jahre war sie erstmals in Gastrollen in TV-Serien wie „Ein Fall für zwei“ zu sehen. Von 1988 bis 1991 besuchte sie die Westfälische Schauspielschule Bochum und übernahm während ihrer Ausbildung weitere...

    Schauspielerin. Geboren in München, BRD.
  • Keanu Reeves

    Keanu Reeves

    Mit dem durchschlagenden Erfolg von „Speed“ etablierte sich Keanu Reeves endgültig als einer der beliebtesten Jungstars Hollywoods. Bereits mit „Gefährliche Brandung“ (1991) hatte er gezeigt, dass er nicht nur in Komödien, sondern auch im harten Actiongenre eine gute Figur abgibt. Erste Kritikerlorbeeren verdiente sich der 1964 in Beirut geborene Sohn einer englischen Mutter und eines hawaiianisch-chinesischen Vaters...

    Schauspieler, Producer, Sprecher und Regisseur. Geboren in Beirut, Libanon.
  • Pierce Brosnan

    Pierce Brosnan

    Als fünfter James Bond in der langlebigsten Serie der Filmgeschichte brachte Pierce Brosnan mit „GoldenEye„, „Der Morgen stirbt nie“, „Die Welt ist nicht genug“ und „Stirb an einem anderen Tag“ die angeschlagene Reihe wieder auf Erfolgskurs. Mit einer Mischung aus Virilität, Härte, Ironie, Understatement, gutem Aussehen und exzellentem Benehmen nahm er die Charakteristika der von Sean Connery und Roger Moore geprägten...

    Schauspieler, Producer und Sprecher. Geboren in Navan, County Meath, Irland.