Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Zack Snyder
  4. News

News

  • Geoffrey Rush gewinnt Tony

    Kino.de Redaktion09.06.2009

    Auch wenn die Wirtschaftskriese derweil in aller Munde ist, so war die vergangene Saison für die größte Theatermeile der Welt, ein glänzender Erfolg. Es war die beste Spielzeit der Geschichte des Broadways. Insgesamt 43 Shows sorgten für einen Rekordumsatz von fast 950 Millionen Dollar. Nun wurden in New York die begehrten Tony Awards verliehen und neben Elton Johns Musical-Komödie Billy Elliot, die sich über satte...

  • Zack Snyder geht unter die Produzenten

    Kino.de Redaktion01.10.2008

    Zack Snyder (300) tritt mit seinem neustem Projekt in die Fußstapfen von Steven Spielberg, John Woo und Peter Jackson. Wie diese, wird nun auch er Videospiele produzieren. Er unterschrieb mit Electronic Arts einen Vertrag, mit dem er sich für die Entwicklung von gleich drei originalen Videospielen verpflichtet und sich die Produktion eventueller Verfilmungen sicherte. Für das Projekt wird er mit EAs Los Angeles Studio...

  • Snyder inszeniert für Kinder

    Kino.de Redaktion15.04.2008

    Zack Snyder (300) ist vor allem durch seine Schlachtszenen, Actionfilme und Horrorstreifen bekannt. Doch nun wendet er sich einer ganz anderen Zielgruppe zu. Guardians of Ga’Hoole wird kein Actionfilm, sondern die Verfilmung von Kathryn Laskys bekannter Kinderbuchreihe. Die Geschichte spielt im Wald von Tyto, wo die Schleiereulen seit je her glücklich und zufrieden leben. Aber eines Tages wird ihre Heimat bedroht und...

  • Snyder startet richtig durch

    Kino.de Redaktion13.10.2007

    Zusammen mit dem Drehbuchautor Kurt Johnstad und dem Produzenten Gianni Nunnari, welche schon bei 300 mit Zack Snyder zusammen arbeiteten, wird der Regisseur das Drama The Last Photograph inszenieren. Im Zentrum der Geschichte steht eine Fotographie, die für zwei Männer der Auslöser für eine Reise durch das durch den Krieg zerrissene Afghanistan wird. Zack Snyder, auf dessen Idee der Film beruht, übernimmt die Regie...

  • Zack Snyder inszeniert "The Illustrated Man"

    Kino.de Redaktion29.08.2007

    Für Warner Bros. Pictures soll Zack Snyder (300) die Adaption von Ray Bradburys Kurzgeschichtesnsammlung von 1951 übernehmen. Zusammen mit seiner Frau Deborah Snyder, Denise Di Novi und Frank Darabont wird er The Illustrated Man auch produzieren. In den Kurzgeschichten wird von der Natur der Menschheit erzählt. Eine wichtige Rolle spielt dabei ein Erzähler, dessen Tattoos zum Leben erwachen und die Zukunft vorhersagen...

  • Snyder tauscht Spartaner gegen Zombies

    Kino.de Redaktion26.03.2007

    Nach dem phänomenalen US-Start von 300, in welchem eine handvoll Spartaner gegen das Heer des persischen Königs Xerxes antreten, widmet sich Regisseur Zack Snyder nun einer ganz anderen Armee. Army of the Dead spielt in einer nicht allzu entfernten Zukunft, im zombieverseuchten Las Vegas. Im Mittelpunkt steht ein Vater, der mit allen Mitteln versucht, seine Tochter vor dem unausweichlichen Tod zu bewahren. Der Zombie-Action-Thriller...

  • 300 bricht Tagesrekord von Ice Age 2

    Kino.de Redaktion11.03.2007

    Zack Snyders Adaption von Frank Millers Comic 300 sorgt in den USA, gleich am Eröffnungstag, für einen Rekord. Einschließlich Mitternachtspreviews und IMAX-Aufführungen spielte das größtenteils animierte Kriegsepos 27,8 Millionen US-Dollar ein. Im Vergleich dazu konnte die Buena Vista Komödie Wild Hogs am Eröffnungstag nur 7.9 Million Dollar einspielen. Ob Snyders blutiges Epos auch den Wochenendrekord von Ice...

  • 19 Weltpremieren auf der Berlinale

    Kino.de Redaktion23.01.2007

    Unter den 26 Filmen, die in der Wettbewerbssektion der 57. Berlinale gezeigt werden, sind 19 Weltpremieren. Zu ihnen zählen die deutsche Produktion „Yella“ von Christian Petzold und die beiden deutschen Koproduktionen „Die Fälscher“ von Stefan Ruzowitzky und „Goodbye Bafana“ von Bille August. Den Abschluss des Festivals, das vom 8. bis 18. Februar stattfindet, bildet die Weltpremiere von Francois Ozons „Angel“. Der...

  • Zack Snyder übernimmt "Watchmen"

    Kino.de Redaktion23.06.2006

    Regisseur Zack Snyder, der mit Dawn of the Dead sein Debüt gab und aktuell an 300 arbeitet, soll die Verfilmung des Comics Watchmen in Szene setzen. Die Geschichte basiert auf einer zwölfteiligen Comicreihe von Alan Moore und Dave Gibbon aus dem Jahre 1986 und handelt von einem Superhelden namens Rorschach. Er ist einer der letzten seiner Zunft, da seine Kollegen selbst aufgaben oder zur Aufgabe gezwungen wurden. Als...