1. Kino.de
  2. Stars
  3. Woody Allen
  4. News
  5. Woodys Wunschkandidaten

Woodys Wunschkandidaten

Ehemalige BEM-Accounts |

Woody Allen Poster

Wenn es nur nach ihm gegangen wäre, hätte Woody Allen sie sich schon längst für sein neues Werk geschnappt: Robert Downey Jr. und Winona Ryder. Die beiden gebeutelten Stars stehen ganz oben auf der Liste des kleinen Mannes mit der großen Hornbrille.

Weiß genau, wer zu seinen Filmen passt: Woody Allen

Es ist wie immer bei Allens Filmen: Drehbuch, Story und Inhalt bleiben geheim. Doch die perfekten Schauspieler hat das Multitalent aus New York schon gefunden: Ausgerechnet zwei Darsteller, die in der letzten Zeit mehr Skandale als Filmrollen vorweisen konnten.

Während Downey Jr. durch Drogen- und Alkohol-Eskapaden für negative Schlagzeilen sorgte, stahl WinonaHudson HawkRyder in bester „Robin Hood„-Manier teure Kleider aus einem Edel-Kaufhaus.

Nach Therapie und Entzug auf der einen und Sozialstunden auf der anderen Seite hagelt es für das Sünder-Doppelpack nach anfänglicher Zurückhaltung neue Rollenangebote. Nach dem Drama „Die Generation von 1969“ würden sie zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder zusammen vor der Kamera stehen.

Die erste Klappe wird voraussichtlich im Herbst fallen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Happy Birthday Woody Allen - Der Stadtneurotiker wird 80

    Seine Rolle in Der Stadtneurotiker aus dem Jahr 1977 machte ihn einst berühmt, nun wird Woody Allen, der schon lange zu den produktivsten wie kreativsten Regisseuren Hollywoods zählt, 80 Jahre alt. Müde scheint der kultige Filmemacher, Schauspieler und Drehbuchautor aber noch lange nicht zu sein. Die Devise des Multitalents lautet weiterhin: "Ein Film pro Jahr"; ganz aktuell ist er mit dem Mystery-Drama Irrational...

    Kino.de Redaktion  
  • Emma Stone an Bord bei "Love May Fail" von "Silver Linings"-Autor Matthew Quick

    Ob The Amazing Spider-Man, Birdman oder kurz hintereinander gleich zwei Woody Allen-Streifen (Magic in the Moonlight und ganz aktuell seit dem 15. November Irrational Man), Emma Stone scheint für jeden Film eine Bereicherung. Die 27-jährige Hollywood-Schauspielerin zählt zu den vielbeschäftigsten Akteurinnen der Traumfabrik, und dieser Erfolgstrend will auch weiterhin nicht abzureißen: Der nächste Deal ist mit Love...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare